Ausstellerrekord im Jubiläumsjahr bei Internationaler Weinmesse Innsbruck
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ausstellerrekord im Jubiläumsjahr bei Internationaler Weinmesse Innsbruck

18.02.2010 | Messen CMW - Peter Lindpointner GmbH
Der Wein-Pflichttermin vom 26. bis 28. Februar im Messegelände Innsbruck wechselt 2010 in die neue Halle 4
© Archiv GENUSS.MAGAZIN
© Archiv GENUSS.MAGAZIN
+++ Große Vielfalt: Ausstellerrekord im Jubiläumsjahr +++  Über 100 Aussteller, Spitzenwinzer und Weinhändler mit Weinen aus Österreich, Italien, Frankreich, Slowenien und Argentinien sind vertreten!  +++ Ein Hochgenuss: rund 1000 verschiedene edle Weine können im Rahmen des Messeeintritts gratis verkostet werden +++ Für Weinliebhaber & Wiederverkäufer gilt die Messe bereits als unverzichtbarer Weinevent des Jahres +++ Speziell der Endkonsument hat auch hier die Möglichkeit direkt beim Winzer einzukaufen! +++

Die Weinmesse Innsbruck hat sich in den letzten Jahren zu einer enorm attraktiven Plattform für Weinliebhaber und Wiederverkäufer entwickelt. Als eine der 3 größten Weinmessen Österreichs war die Messe durch das große Interesse von Ausstellern regelmäßig Wochen vor der Veranstaltung ausgebucht. Der Umzug in die neue und moderne Halle 4 im Jubiläumsjahr ermöglicht nun endlich auch, die Messe zu vergrößern und deren Qualität weiter zu steigern.

Bekannte und neue Topwinzer auf Tirols größter Weinmesse. Verkosten Sie im Rahmen des Messeeintritts gratis den aktuellen Jahrgang, erlesene Weine vergangener Jahre und auch prämierte Weine aus den Weinkellern der Aussteller. Zahlreiche Winzer und Weinhändler mit Weinen aus Österreich, Italien, Frankreich, Slowenien und Argentinien sind vertreten!

Viele Vorteile … Lernen Sie die Winzer persönlich kennen! Verkosten Sie aus rund 1000 verschiedenen edlen Weinen, bevor Sie sich für Ihren Weinfavoriten entscheiden. Entdecken Sie unter anderem neue, seltene und exquisite Weine und Weingüter, die auf Grund kleiner Weinmengen im Großvertrieb nicht gelistet werden. Speziell unbekannte Winzer haben ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Nützen Sie die Möglichkeit direkt beim Winzer einzukaufen - sozusagen "Ab Hof".

Ihr persönlicher Weinkeller vom Profi. Damit der Lieblingswein auch richtig gut schmeckt, will er gut gelagert sein. Aber nicht nur für das richtige Klima soll gesorgt werden, sondern auch für ein schönes Ambiente um edle Weine zu präsentieren und zu verkosten. Ein Weinkeller kann nachträglich in jeden Raum eingebaut werden. Informieren Sie sich auf der Messe über die verschiedensten Möglichkeiten!

Auch das Rundum-Programm mit Testing-Corner und Weinprämierung ist beim Publikum bereits allseits geschätzt und beliebt geworden. Auch 2010 werden am Freitag wieder die besten Rotweine, am Samstag die besten Weißweine und am Sonntag die besten Prädikatsweine vorab verkostet und vor Messeschluss gekürt. Jeder Messebesucher hat hier die Gelegenheit als "Weinjuror" seinen Weinfavoriten zu wählen und trägt somit maßgeblich zur Bewertung bei.

Weinerlebniswochenende - Hotel & Messe: Weinliebhaber können österreichweit über Hofer Reisen sowie in der Schweiz über Aldi Swiss Tours ab € 99,- ein Weinerlebniswochenende buchen. Inkludiert in das Paket sind zwei oder drei Übernachtung im ****Hotel inkl. Frühstücksbuffet im Einzel- bzw. Doppelzimmer sowie der Eintritt zur Messe. Andere Übernachtungsmöglichkeiten in den verschiedensten Kategorien ohne inkludierten Messeeintritt bietet der Veranstalter über die Messehomepage www.weinmesse.at - Hotel Reservation Service - HRS an.

Weinseminare der Weinakademie Österreich: Erstmals konnte für Weinseminare die Weinakademie Österreich gewonnen werden. Die Weinseminare mit dem Titel ""Das 1x1 des Weinverkostens" richten sich speziell an Weinliebhaber & Einsteiger. Die Seminare werden an allen Messetagen um 15 und 17 Uhr mit einer Anmeldegebühr pro Person um € 15,- inkl. Weine vom "Salon Österreichischer Weine" angeboten. Dauer ca. 1 Stunde. Eine Voranmeldung beim Veranstalter ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl zu den Seminaren über die Homepage www.weinmesse.at - Weinseminar - Anmeldeformular - empfehlenswert. Die Seminare können nur im Zuge eines Messeeintritts besucht werden.

Das Messerestaurant Christa`s Catering vom Traunsee steht für lukullische Genüsse der exklusiven Art!  Neu ab 2010 ist der Sonntagsbrunch am 28. Feb. 2010 im Messerestaurant von 11 bis 14 Uhr "All you can eat" um € 13,- zuzüglich zum Eintrittstarif! Über die allgemeine Speisekarte und deren Tarife informieren Sie sich bitte unter www.weinmesse.at

FACTS:

Öffnungszeiten:
Freitag: 26. Feb. 2010; Einlass 14 - 20 Uhr, Hallenschluss 21 Uhr
Samstag: 27. Feb. 2010; Einlass 14 - 20 Uhr, Hallenschluss 21 Uhr
Sonntag: 28. Feb. 2010; Einlass 11 - 19 Uhr

Veranstaltungsort & Anreise:
Messegelände Innsbruck ‚ Halle 4
Ing. Etzelstraße - Eingang Süd
www.come-innsbruck.at

Messeeintritt:
Tageskarte € 15,-
Ermäßigte Tageskarte     € 13,- bei Internetvorregistrierung unter www.weinmesse.at
Der Eintritt je Besucher inkludiert: (so lange der Vorrat reicht)
Verkostungen bei den Ausstellern, Gutschein für die Verkostung im Testing Corner, Verkostungskatalog, Mineralwasser und Gebäck bei den Ausstellern.


Veranstalter:

Messen CMW - Peter Lindpointner GmbH
A-5311 Innerschwand/Mondsee
Ahornweg 22

Tel.: +43-(0)6232-65 63
Fax: +43-(0)6232-65 63-65