Kochen, servieren, genießen: Fachmesse inoga endet, Thüringer Stollensaison beginnt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kochen, servieren, genießen: Fachmesse inoga endet, Thüringer Stollensaison beginnt

21.10.2010 | Messe Erfurt GmbH
Über 4.000 Besucher nutzten die Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit - inoga - in Erfurt als Informations- und Inspirationsquelle. Mehr als 120 Aussteller, sieben Wettbewerbe und ein vielseitiges Fach- und Rahmenprogramm bildeten die Zutaten für dieses regionale Branchentreffen
Johann Fuchsgruber, Robert Oppeneder, Sandra Schmidt und Stefan Lobenstein (v.l.n.r.) eröffneten die Stollensaison 2010 im Messezentrum Erfurt
Johann Fuchsgruber, Robert Oppeneder, Sandra Schmidt und Stefan Lobenstein (v.l.n.r.) eröffneten die Stollensaison 2010 im Messezentrum Erfurt
Den Schlusspunkt der dreitägigen Topf-, Tafel- und Leistungsschau setzte die amtierende Thüringer Stollen-Königin, Sandra Schmidt. Gemeinsam mit Stefan Lobenstein, Obermeister der Thüringer Konditoren-Innung für die Kammerbezirke Südthüringen und Erfurt, Robert Oppeneder, kommissarischer Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands e.V. (VKD) und Johann Fuchsgruber, Geschäftsführer der Messe Erfurt, schnitt sie den ersten Stollen des Jahres 2010 an. Somit ist die Weihnachtssaison in Thüringen offiziell eröffnet

Mit Kürbissamtsuppe, Kalbsbäckchen, Zwetschgenragout und anderen Gaumenfreuden verwöhnte das Köcheteam der Fachklinik Herzogenaurach heute die Gäste im Restaurant der Gemeinschaftsverpflegung. Das Team beteiligte sich an dem vom VKD ausgeschriebenen GV Award 2010. Auch der Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V. (VSR) führte während der inoga renommierte Branchenwettbewerbe durch.

Die Offene Deutsche Juniorenmeisterschaft Hotel gewann Katrin Markolf aus München. Den Sieg bei den Offenen Deutschen Juniorenmeisterschaften Restaurant holte sich Jacob Frey aus Schwäbisch Gmünd und die Internationalen Juniorenmeisterschaften Restaurant entschied Mathias Schlosser aus Berlin für sich. Die Rolle der guten Feen als Partner der Köche repräsentierten die Servicefachkräfte während der Messe par exellence. Das ist im Sinne der Nachwuchsgewinnung in Zeiten geburtenschwacher Jahrgänge besonders wichtig.

Anregungen für die eigene Küche gaben regionale Meisterköche wie Marco Lange, Denis König und Claus Alboth. Auch die Schülerköche der Lessingschule aus Erfurt schauten sich dabei einige Tricks ab und bewiesen, wie frisch, lecker und gesund Schulverpflegung sein kann.

Insgesamt bot die Fachmesse einen Branchenüberblick, der mit dem Service-Qualitätstag des DEHOGA Thüringen e.V. auch aktuelle Herausforderungen der Hotellerie und Gastronomie thematisierte. Die nächste inoga wird vom 6. bis 9. Oktober 2012 wieder eine internationale Ausstrahlung bekommen. Dann bildet sie zum vierten Mal in Folge den Rahmen für die IKA/Olympiade der Köche im Messezentrum Erfurt.


Weitere Informationen:
Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt

Telefon +49 361 400-0
Telefax +49 361 400-1111
E-Mail info@messe-erfurt.de">info@messe-erfurt.de

Andere Presseberichte