IMA - Internationale Fachmesse für Unterhaltungs- und Warenautomaten 18. bis 21. Januar 2011, Messegelände Düsseldorf
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

IMA - Internationale Fachmesse für Unterhaltungs- und Warenautomaten 18. bis 21. Januar 2011, Messegelände Düsseldorf

02.12.2010 | Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Bowling world, coffee world und das erste Service Solution Village: Strukturiertes Angebot auf der IMA 2011
Düsseldorf. Es gibt wieder viel zu sehen auf der IMA: In den nahezu ausgebuchten Hallen 8a und 8b der Messe Düsseldorf zeigen die Aussteller vom 18. bis 21. Januar 2011 erneut eine Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Unterhaltungs- und Warenautomaten. Dabei bündeln einige Sonderflächen das umfangreiche Angebot. Gerade Fachbesuchern, die mit speziellen Interessen zur Messe kommen, wird so die Orientierung vor Ort erleichtert. Aussteller haben die Möglichkeit, ihre Produkte im passenden Umfeld zu präsentieren.

Branchentreffpunkt für Hersteller und Händler von Bowlingbahnen und -zubehör
Eine komplette Bowlingbahn mitten in der Messehalle ist das Highlight der bowling world, die
2011 zum dritten Mal Teil der IMA ist. Diese und die beiden kleineren Bahnen laden zum Spielen und zu einem Besuch der bowling world ein. Bereits im vergangenen Jahr bekundeten rund 500 Fachbesucher der IMA ein besonderes Interesse am Bereich Bowling. Marktchancen, die auch immer mehr Unternehmen der Bowlingbranche auf die Messe zieht.

Für das kommende Jahr haben beispielsweise QubicaAMF, Hoops - The Bowling Company, Ahlborn Kegel- und Bowlingbahnbau, Kilian Systemtechnik, Billard Beckmann, Busch Billards und der Licht- und Tontechnik-Spezialist Raum plus Schall einen Stand gebucht. Die Aussteller präsentieren sich zudem im Rahmen von Bowlingtalks. Ein weiteres Angebot vor Ort sind Bowlingturniere für Aussteller und Besucher.

Kaffeeprodukte, Automaten und Zubehör
Aus den heutigen Spielstätten ist ein umfangreiches Kaffee-Angebot in allen Varianten - so wie in allen gastronomischen Betrieben - nicht mehr wegzudenken. Moderne Heißgetränkeautomaten ermöglichen dies. So gehört die Welt des Kaffees natürlich auch zur IMA, die dieses Angebot 2011 erstmals in der  coffee world bündelt. Hier ist es geplant die gesamte Bandbreite von Kaffeeprodukten, Automaten und Zubehör zu zeigen.

Kreditkartensysteme, Versicherungen und Facility Management
Erstmals bietet die IMA 2011 neben dem etablierten Portfolio ein Spektrum an Ausstellern, die unter anderem Dienstleistungen und Services aus den Bereichen Kreditkartensysteme, Versicherungen und dem Facility Management abdecken. Die dafür eigens geschaffene Sonderfläche, das Service Solution Village, ist die ideale Plattform Produktpaletten in Szene zu setzen und die Besucher in der angenehmen Atmosphäre einer Gemeinschaftsfläche zu betreuen und umfassend zu informieren.


Weitere Informationen:
Nadine Lente
Pressereferentin

Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Völklinger Straße 4
D-40219 Düsseldorf

Phone: + 49 211 90191 191
Fax: + 49 211 90191 138
Nadine.Lente@reedexpo.de">Nadine.Lente@reedexpo.de

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert