37. GTM Germany Travel Mart
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

37. GTM Germany Travel Mart

12.04.2011 | KölnTourismus GmbH

Der GTM Germany Travel Mart™ ist die größte Incoming-Veranstaltung für den Deutschland-Tourismus. Seit 1972 wird der Branchentreff im jährlichen Turnus jeweils in einer anderen deutschen Stadt ausgerichtet. Vom 08. - 10. Mai 2011 richtet die Deutsche Zentrale für Tourismus gemeinsam mit der Köln Tourismus GmbH und der Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler den 37. GTM Germany Travel Mart™ in der Rheinmetropole Köln aus

Köln mit Rhein Panorama be Nach Bildquelle; DZT KoelnTourismus.de
Köln mit Rhein Panorama be Nach Bildquelle; DZT KoelnTourismus.de

Zentrales Element ist der zweitägige Workshop, der auf dem Messegelände in Köln stattfindet. Bereits zum sechsten Mal kommen Teilnehmer aus aller Welt in diese Metropolregion, um sich bei den deutschen Anbietern über die neuesten Angebote des Reiselandes Deutschland sowie über Trends und Entwicklungen im Deutschland Tourismus zu informieren.

Der Themenschwerpunkt „Gesundheitsreisen und Wellness“ spielt in diesem Jahr eine besondere Rolle. Während etwa 40 Prozent der ausländischen Gäste ihren Deutschland-Aufenthalt (laut Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus) zur Erholung nutzen, liegt der Anteil der Gäste, die speziell etwas für ihre Gesundheit tun wollen, zur Zeit bei 14 Prozent und wächst ständig. Anlässlich des 125. Geburtstages des Automobils präsentiert sich Deutschland auf dem GTM außerdem als „Automobilland“.

Auch die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011™, die vom 26. Juni. bis zum 17. Juli in neun deutschen Städten ausgetragen wird, ist eine weitere Facette bei der Darstellung des Reiselandes Deutschland. Etwa 350 deutsche Aussteller und 600 internationale Einkäufer und Journalisten werden in der Koelnmesse erwartet.

Zur offiziellen Eröffnung laden die Veranstalter am Sonntagabend in den Kölner Dom ein, beim anschließenden Get-together im Kölner Gürzenich können erste Kontakte geknüpft werden.
Am Montagabend wird im Ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn eine weitere Abendveranstaltung stattfinden. Spezielle Journalistenprogramme und Sightseeing-Touren für Einkäufer und Anbieter geben Einblicke in die beiden ausrichtenden Städte und ihr touristisches Angebot.

Mehr Info www.germany-travel-mart.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert