GeMax-Qualitätsoffensive ein voller Erfolg - In Sachen Qualität die Nase vorn
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

GeMax-Qualitätsoffensive ein voller Erfolg - In Sachen Qualität die Nase vorn

17.04.2011 | GeMax - Coester & Schmidt GmbH
"Das war das beste Seminar auf dem ich bisher gewesen bin. Hat mir viele Impulse gegeben, die wir auch umsetzen wollen."
"Meine Erwartungen wurden übertroffen. Das was heute hier an Qualität abgeliefert worden ist, aus meiner Sicht tip-top. Das hat ein sehr hohes Niveau."
"Ich habe eine ganze Menge neuer Ideen mitgenommen."
"Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung"
Arbeiten Sie noch IM oder bereits AM Unternehmen? GeMax-Geschäftsführer Robert Tom Coester über Entwicklungsszenarien vom Facharbeiter zum führenden Facharbeiter, Manager und Unternehmer
Arbeiten Sie noch IM oder bereits AM Unternehmen? GeMax-Geschäftsführer Robert Tom Coester über Entwicklungsszenarien vom Facharbeiter zum führenden Facharbeiter, Manager und Unternehmer
Dies sind nur einige Gästestimmen des diesjährigen Sonderevents am 04. April 2011, zu dem GeMax - Strategische Gewinnmaximierung: Das Netzwerk der erfolgsorientierten Hotellerie und Gastronomie - nach Kassel einlud. Das Unternehmen, welches erfolgsorientierte Hoteliers und Gastronomen bei dem Ziel "Gewinner in der jeweiligen Region" zu werden unterstützt und diese durch beste Werbe- und Marketingstrategien sowie einem mit über 195 Themen belegtem Fortbildungswesen optimal am Markt platziert, stellte auf der erstmals ins Leben gerufenen "Qualitätsoffensive" klar heraus, warum Qualitätsmanagement keine Frage der Unternehmensgröße ist. GeMax verdeutlichte einmal mehr, wie ein Qualitätssicherungs-System für jedes Hotel und Restaurant wesentliche Wettbewerbsvorteile bringt.

Unter der Prämisse "Werte schaffen, Werte sichern, Werte schätzen" wurde erstmalig das von GeMax ganzheitlich implementierte BQS-Managementsystem vorgestellt. Die Einführung in den Qualitätstag übernahm GeMax-Geschäftsführer Robert Tom Coester, der die rund 130 Teilnehmer mit der Einstiegsfrage: "Arbeiten Sie noch IM oder bereits AM Unternehmen?" und den verschiedenen Entwicklungsstufen vom Facharbeiter über führenden Facharbeiter, Manager und Unternehmer gleich zu Beginn der Veranstaltung zum Nachdenken anregte.

Weiter ging es mit GeMax-Qualitätsexpertin Brunhilde Fischer, die praxisnah und mit alltäglichen Beispielen über "Den Gast im Blick - GeMax-Quality - Erfolg mit Qualität" berichtete. Im Anschluss hatte Qualitäts-Coach Silvia Maria Schisa (Service Qualität Deutschland) das Wort. Reich bebildert und sehr anschaulich vertiefte sie die bereits in den Köpfen der GeMax-Mitgliedsbetriebe vorhandene Denkweise "Alle müssen an einem Strang ziehen".

Ein weiteres Tageshighlight der Qualitätsoffensive war für viele Betriebe Gastredner Walter Junger. Der als Top-Hotelier bekannte, auf eine über 20-jährige Hotelkarriere auf vier Kontinenten zurückblickende Walter Junger referierte über "Die 9 Module - Auf dem Weg zur Gästebegeisterung" und bestärkte mit seinen Aussagen aus externer Sicht die Qualitätssicherungs-Philosophie aus dem Hause GeMax.

Dazu ein Mitgliedsbetrieb: "Das war heute wieder eine Liga an Vorträgen, die man sonst so nirgendwo geboten bekommt". Im Hinblick auf den finanziellen Aspekt ergänzt er weiter, dass man für solch qualitativ hochwertige Vorträge als Einzelbetrieb normalerweise enorm viel Geld zahlen muss und resümiert "das ist bei GeMax inkludiert".

Weitere Themen im Brennpunkt des Qualitätstages waren der "Aufbau eines internen Schulungssystems zur Qualitätssicherung" sowie "Markt- und Qualitätssicherung durch optimalen Umgang mit Bewertungsportalen". Diese konnten, neben dem Veranstaltungs-Hauptthema "BQS-Managementsystem - Qualität für alle Abteilungen", ab Mittag gewählt und in kleineren Workshop-Gruppen von bis zu 15 Personen bedarfsgerecht erarbeitet werden.

Der Austausch, die entspannte, ungezwungene Atmosphäre und der meist schon freundschaftliche Kontakt der derzeitig rund 380 im GeMax-Netzwerk befindlichen Mitgliedsbetriebe war auch bei der mit 130 Teilnehmern besuchten Sonderveranstaltung zu spüren: "Es ist ein interessantes Netzwerk, auf das ich gar nicht mehr verzichten möchte, weil dadurch auch private Freundschaften entstanden sind und der Austausch unter den Kollegen einmalig ist."

Alles in allem also ein gelungener Tag auf höchstem Qualitätsniveau. Danke an alle Teilnehmer!


Weitere Informationen:
Seminare - Marketing - Beratung
GeMax · Coester & Schmidt GmbH
Weserstraße 2a
34125 Kassel

Telefon: 0561/766469-25
Telefax: 0561/766469-9
E-Mail: info@gemax-cs.de">info@gemax-cs.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert