FRESHCONEX 2012: Messe konzentriert Frischeprodukte und Technologie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

FRESHCONEX 2012: Messe konzentriert Frischeprodukte und Technologie

26.05.2011 | Messe Berlin GmbH
Berlin, 25. Mai 2011 - Die wichtigste europäische Marketingplattform der Frische Convenience-Branche für Obst und Gemüse findet im kommenden Jahr zum fünften Mal in Berlin statt. Vom 8. bis 10. Februar wird ein umfassender Marktüberblick über Produkte und Dienstleistungen dieses Frische-Segments geboten. Erstmals werden dabei die Frischeprodukte und der Technologiebereich in den Hallen 7.2a, 7.2b und 7.2c räumlich konzentriert
Thema: FRESHCONEX Berlin 2011 Convenience Bar / Bildquelle: Messe Berlin GmbH
Thema: FRESHCONEX Berlin 2011 Convenience Bar / Bildquelle: Messe Berlin GmbH
Dieser Hallenkomplex verfügt gleichzeitig über einen eigenen Messeeingang. Parallel läuft die FRUIT LOGISTICA, die weltweit bedeutendste Messe des internationalen Fruchthandels. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 31. Juli 2011.

Die Anmeldeunterlagen in deutsch und englisch können online ausgefüllt und direkt zurückgeschickt werden (www.freshconex.de / Aussteller-Service / Standanmeldung).

Das Projektteam der FRESHCONEX in Berlin sowie ein weltumspannendes Netz von Messe Berlin-Repräsentanzen in über 100 Ländern steht darüber hinaus für Anfragen aller Art zur Verfügung (www.freshconex.de / Kontakt).

Bei der FRESHCONEX 2011 waren die Internationalität bei Ausstellern und Fachbesuchern, die konzentrierte Marktübersicht sowie die hohe Entscheidungskompetenz der Branchenvertreter die wichtigsten Qualitätskriterien.

Über 11.000 Fachbesucher aus mehr als 50 Ländern informierten sich über das Angebot von rund 100 Ausstellern aus 18 Ländern.


Weitere Informationen auf www.freshconex.de

Links

Andere Presseberichte