Ansturm auf die FRUIT LOGISTICA 2012 ist ungebrochen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ansturm auf die FRUIT LOGISTICA 2012 ist ungebrochen

06.07.2011 | Messe Berlin GmbH
Anmeldeschluss für Aussteller: 31. Juli 2011
Bildquelle: Messe Berlin
Bildquelle: Messe Berlin
Berlin, 5. Juli 2011 – Der Ansturm auf die FRUIT LOGISTICA in Berlin ist ungebrochen. Drei Wochen vor dem Ende des offiziellen Anmeldeschlusses für Aussteller am 31. Juli verzeichnet die Leitmesse des internationalen Fruchthandels eine starke Nachfrage nach Standfläche von Unternehmen aus allen Kontinenten.

Mehr als 2.400 Aussteller aus rund 80 Ländern präsentieren vom 8. bis 10. Februar 2012 einen kompletten Marktüberblick über Produkte und Dienstleistungen aus allen Handelsstufen des globalen Frischfruchthandels. Zum Auftakt lädt das Frische Forum Obst und Gemüse am 7. Februar die Spitzenvertreter der Branche zu einer hochkarätigen Kongressveranstaltung ins ICC Berlin.

Am selben Abend findet der offizielle Empfang der FRUIT LOGISTICA 2012 statt, der Ausstellern, ihren Geschäftspartnern und Branchenvertretern eine hochkarätige Business- und Networking-Plattform bietet.

Parallel zur FRUIT LOGISTICA läuft die FRESHCONEX 2012 in den Messehallen 7.2a, 7.2b und 7.2c. Der Anmeldeschluss für die Internationale Fachmesse für Frische Convenience Obst und Gemüse ist ebenfalls der 31. Juli 2011.

Die Anmeldeunterlagen können online in deutscher, englischer, französischer, italienischer und spanischer Sprachversion ausgefüllt und direkt zurückgesendet werden (www.fruitlogistica.de / Aussteller-Service / Anmeldung). Das Projektteam der FRUIT LOGISTICA in Berlin sowie ein weltumspannendes Netz von Messe Berlin-Repräsentanzen in über 100 Ländern steht für Anfragen aller Art zur Verfügung (www.fruitlogistica.de / Kontakt).


Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: www.fruitlogistica.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert