Messe Frankfurt und Messe Düsseldorf kooperieren im russischen SHK-Markt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Messe Frankfurt und Messe Düsseldorf kooperieren im russischen SHK-Markt

24.08.2011 | Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Messe-Duo aus ISH Moscow und SHK Moscow bietet ab 2012 führende nationale Plattform für Sanitär, Heizung und Klima
Die Messe Frankfurt und die Messe Düsseldorf werden ab 2012 jährlich in Russland eine Plattform für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik anbieten. Das gemeinsame Vorhaben setzt sich aus den beiden Veranstaltungen ISH Moscow der Messe Frankfurt und SHK Moscow der Messe Düsseldorf zusammen. Die Premiere findet vom 17. bis 19. April 2012 im Expocenter Krasnaya Presnya in Moskau statt.

„Mit dieser Kombination der beiden Messen haben wir das erfolgreiche Verbundkonzept der Weltleitmesse ISH in Frankfurt für den russischen Markt adaptiert. Mit den beiden ISH-Bereichen Erlebniswelt Bad sowie Aircontec, also der Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik, ergänzen wir in idealer Weise das Angebot an effizienter Heizungstechnologie und erneuerbaren Energien der SHK Moscow – und bieten damit der Branche zentral an einem Ort und zu einem Termin den qualitativ besten Branchentreffpunkt in Russland“, so Iris Jeglitza-Moshage, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Messe Frankfurt Exhibition.

Die Messe Frankfurt erwartet zur Premiere der ISH Moscow etwa 100 Aussteller für die Bereiche Erlebniswelt Bad und Aircontec. Die SHK Moscow ist mit aktuell rund 150 Ausstellern die russische Leitmesse für Gebäude- und Energietechnik. Zur Premiere der beiden Veranstaltungen werden rund 10.000 Fachbesucher erwartet.

Für die russische Bauwirtschaft bietet die Kooperation zwischen ISH Moscow und SHK Moscow das technologische Zentrum für neueste Entwicklungen und den Experten-Austausch. Fragen der Energieeffizienz und modernster Steuerung bilden nicht nur für Wohnbereiche, sondern auch insbesondere für industrielle Anwender enorme Einsparungsmöglichkeiten. Dazu zählen eine intelligente Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik in Kombination mit erneuerbaren Energien genauso wie nachhaltige Sanitärlösungen und Bad-Design der Spitzenklasse. ISH Moscow und SHK Moscow werden gemeinsam künftig die führende Plattform für zukunftsweisende Innovationen und Technologien in Russland sein.

Eugen Alles, Managing Director Messe Frankfurt RUS: „Die Zusammenarbeit der Messe Frankfurt und der Messe Düsseldorf bei der Gestaltung eines einzigen Angebots für alle Segmente der jeweiligen Branche ist für den Markt ein wichtiger Schritt. Die gemeinsame jährliche Veranstaltung der ISH Moscow und SHK Moscow wird zweifellos für die Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten und die Integration der internationalen Erfahrung in die Märkte Russlands und der GUS-Staaten ein ideales Hilfsmittel sein.“

Die ISH Moscow ist Teil des Kompetenzfeldes Technology&Production der Messe Frankfurt. Sie  gehört zur Markenfamilie ISH, deren Leitmesse alle zwei Jahre in Frankfurt, als nächstes vom 12. bis 16. März 2013, stattfindet. Weitere Informationen finden Sie unter www.messefrankfurt.ru und www.ish.messefrankfurt.com.

Hintergrundinformation Messe Frankfurt im Lexikon nachlesen

Links

Andere Presseberichte