Gastroprofis informierten sich auf der Lacher Messe vom 26.-28.03.2012
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gastroprofis informierten sich auf der Lacher Messe vom 26.-28.03.2012

04.04.2012 | Lacher Großküchen GmbH
Unter dem Motto „Neue Ideen zum Snack, der schmeckt“ lud die Lacher Großküchen GmbH am Stammsitz in Darmstadt zur Hausmesse ein
Michael Gliss mit Martin und Rudolf Lacher, Bildquellen Lacher Großküchen GmbH
Michael Gliss mit Martin und Rudolf Lacher, Bildquellen Lacher Großküchen GmbH
Carsten Dorhs
Carsten Dorhs
Das Team von Rational zeigte mit dem SelfCookingCenter® whitefficiency® völlig neue Entwicklungsmöglichkeiten im Außer-Haus-Verzehr auf. Im Angebot bei „Lachers Snack Box“ war von der Frühlingsrolle bis zum Burger für jeden Geschmack etwas zu finden.
Im Mittelpunkt des Messeinteresses standen auch weitere  Küchenhelfer wie der Flexichef von MKN, ein multifunktional einsetzbares Gerät, das elektronisch steuerbar ist, Rezepturen speichert, durch Druckgaren Zeit und Energie spart und sich selbst reinigt .  „Das ist die Zukunft“, ist MKN-Salesmanager Winand Vogt sicher.

Für viel Aufmerksamkeit bei Gastronomen sorgte ein raffiniertes Gerät, das auf Tastendruck frische Cocktails mixt. Andreas Bode hat den modernen Barkeeper entwickelt und als „Pecomix“ patentieren lassen.  Aus zehn revolvierenden Flaschen werden die Drinks je nach Wahl exakt dosiert in einen Shaker mit Eis gefüllt. 100 Rezepturen sind elektronisch gespeichert. In kurzer Zeit stehen leckere Cocktails trinkfertig bereit. „Und in der Serienproduktion schmeckt einer wie der andere“, verspricht Andreas Bode. Die Elektronik zeigt sogar den Alkoholgehalt des Getränks an und führt exakt Buch.

Auch das Showkochen am Montag mit Fernsehkoch und Kochbuchautor Carsten Dorhs fand viele interessierte Zuschauer. Auf heitere und lockere Art präsentierte er die neuste Kochtechnik von MKN. Mittwochs hatte Lacher Deutschlands ersten Café Sommelier Michael Gliss zu Gast, der mit seinem Vortrag über Kaffeeröster, Espressomaschinen und Baristas die Messebesucher auf  den perfekten Kaffeegeschmack brachte, zu dem auch  speziell entwickelte Tassen von Kahla gehören.

 „Wir hatten mit unseren Kunden drei sehr intensive Tage voller Informationen, vielen Eindrücken und Geschmackserlebnissen“, ziehen die beiden Geschäftsführer Martin und Rudolf Lacher zufrieden Bilanz.


Kontakt:
Lacher Großküchen GmbH
Hilpertstraße 14
64295 Darmstadt

Fon: 06151-9801-0
Fax: 06151-9801-9598
eMail: info@lacher.de">info@lacher.de

Kontakt Marketing:
Frau Silke Lorenz
Fon: 06151-9801-56
eMail: silke.lorenz@lacher.de">silke.lorenz@lacher.de

Links

Andere Presseberichte