MEETINGPLACE Germany: Messen nicht durch Online-Portale zu ersetzen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

MEETINGPLACE Germany: Messen nicht durch Online-Portale zu ersetzen

17.04.2012 | messe.org
Messen haben weiterhin Konjunktur. Laut AUMA_MesseTrend 2012, einer Befragung von 500 ausstellenden Unternehmen, bleiben Messeteilnahmen mit 40 Prozent des Etats das wichtigste Marketinginstrument im B-to-B-Sektor. Trotz des Vormarsches von Online-Medien hat das Marketing-Instrument Messe demnach seine Stellung behaupten können. Das starke Interesse der MICE-Branche am MEETINGPLACE Germany, der am 19. und 20. September 2012 Premiere feiert, bestätigt diesen Trend
„Angesichts der Optionen, Anfragen und täglich eingehenden Anmeldungen zum neuen Treffpunkt für die Veranstaltungsbranche gehen wir bei der Erstveranstaltung in Wiesbaden von 300 Ausstellern aus“, freut sich Alexander R. Petsch, einer der beiden Geschäftsführer der MEETINGPLACE Germany GmbH.

Der neue Treffpunkt für die MICE-Branche erhalte auf Ausstellerseite bereits großen Zuspruch von interessanten Locations, Dienstleistern und vielen Hotels, bekräftigt Kurt Schüller, der zweite Initiator und Geschäftsführer der MEETINGPLACE Germany GmbH. „Ich freue mich besonders über die Entscheidung von Gunar Bergemann, Leiter Verkaufsförderung der Maritim Hotels, die gesamte Hotelgruppe mit einem attraktiven Messestand zu präsentieren.“

Auch Gunar Bergemann misst der Teilnahme der Maritim-Hotelgruppe am MEETINGPLACE Germany eine hohe Bedeutung bei: „Messen sind für uns wichtige und nicht wegzudenkende Veranstaltungen, auf denen wir direkt mit bestehenden und potentiellen Kunden in Kontakt treten können“, so der Leiter Verkaufsförderung. „Aus diesem Grund sind wir froh, dass es auch zukünftig eine attraktive Möglichkeit gibt, unsere Hotels auf einer nationalen Veranstaltung der gesamten MICE-Branche zu präsentieren."

Weitere Informationen zur neuen Fachmesse finden Interessenten unter www.meetingplace.de.

Über die MEETINGPLACE Germany GmbH
Die MEETINGPLACE Germany GmbH wurde im Februar 2012 durch Alexander R. Petsch und Kurt Schüller gegründet. Sitz der Gesellschaft ist Bad Kreuznach und Mannheim.

Über Alexander R. Petsch und spring Messe Management
Alexander R. Petsch ist Gründer und Geschäftsführer von spring Messe Management. Das Unternehmen mit rund 90 Mitarbeitern veranstaltet Fachmessen in zwölf Metropolen Europas, unter anderem Europas größte Fachmesse für Personalmanagement, die Zukunft Personal in Köln. Langjährige Messe-Erfahrung, thematische Expertise und nachhaltige Kundenorientierung machen die Veranstaltungen von spring zu etablierten Branchenplattformen.

Über Kurt Schüller und BTME Certified GmbH & Co. KG
Kurt Schüller etablierte vor mehr als zehn Jahren die stb Seminar- und Tagungsbörse. Vor vier Jahren verkaufte er seine Anteile. Er ist Mitbegründer und bis heute Vorstandsmitglied der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. Mit seiner Firma BTME Certified GmbH & Co. KG zertifiziert Kurt Schüller seit Mai 2011 Hotels und Anbieter für die Bereiche Business Travel, Meetings und Events.

Links

Andere Presseberichte