ITB Berlin Werbeetat für Werbeagentur mit neuen Ideen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

ITB Berlin Werbeetat für Werbeagentur mit neuen Ideen

19.04.2012 | ITB Berlin
Die ITB Berlin schreibt ihren Werbeetat EU-konform aus und ruft Agenturen zur Einreichung ihrer Ideen auf. Zu den Aufgaben des neuen Dienstleisters zählen die Konzeption und Entwicklung des ITB Berlin-Kampagnenauftritts sowie dessen Umsetzung
Berlin - europäische Metropole mit großem touristischem Potential und 'Heimat' der weltgrößten Reisemesse ITB, Bildquelle Hotelier.de /Sascha Brenning
Berlin - europäische Metropole mit großem touristischem Potential und 'Heimat' der weltgrößten Reisemesse ITB, Bildquelle Hotelier.de /Sascha Brenning
ITB Berlin fordert Werbeagenturen zum Pitch auf -  Führende Reisemesse der Welt sucht neue Ideen für B2B und B2C Kommunikation

Im Bereich B2B beinhalten die Maßnahmen die weltweite Kommunikation mittels Anzeigen, Newsletter, Flyer und der Online-Kanäle.

In der Endkundenkommunikation geht es um die Ansprache von Gästen aus Deutschland, mit Konzentration auf Berlin und Brandenburg. Anzeigen, Plakate, Radiospots, Zeitungsbeileger, Newsletter, Promotions und Online-Maßnahmen sollen die Bekanntheit der weltweit führenden Reisemesse weiter steigern. Momentan betreut die Agentur Heymann Brandt De Gelmini die Werbemaßnahmen der ITB Berlin.

Die Ausschreibung erfolgt europaweit.

Bewerber können das Teilnahmeantragsformular per E-Mail unter
EU-Ausschreibung@messe-berlin.de">EU-Ausschreibung@messe-berlin.de

oder per Fax unter
+49 (0)30/3038-2468 anfordern.

Einreichungsschluss ist 2. Mai 2012 um 12 Uhr. Die Entscheidung über die Vergabe des Werbeetats wird voraussichtlich im September 2012 gefällt.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress im Online Lexikon lrsen.

Links

Andere Presseberichte