Messe Grüne Woche 2017 mit neuer Markthalle
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Messe Grüne Woche 2017 mit neuer Markthalle

19.12.2016 | Messe Berlin GmbH

Berlin, Dezember 2016 - Stöbern, entdecken, kosten: Das können alle probierfreudigen Besucher auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2017 jetzt auch in der neu konzipierten Halle 12. Hier konzentriert sich ein besonderes Nahrungs- und Genussmittelangebot, wie es heute in angesagten Markthallen zu finden ist. Vom 20. bis 29. Januar bieten die unterschiedlichsten Aussteller in der Atmosphäre einer geschäftigen Markthalle vom Street-Food bis zum Craftbeer sowie den Eigen-Kreationen kleiner Manufakturen ausgefallene Leckerbissen an

Die ungarische Variante Ente mit Sauerkraut und frittierten Kartoffeln / Bildquelle: Messe Berlin GmbH
Die ungarische Variante Ente mit Sauerkraut und frittierten Kartoffeln / Bildquelle: Messe Berlin GmbH

Im Angebot sind beispielsweise koreanische Delimanjoo, kleine gefüllte Pfannkuchen, meist mit Vanillepudding. Veganes Eis gefällig? Die Berliner Eismanufaktur verzichtet bei ihren erfrischenden Kreationen auch auf Farbstoffe, Aromen, additive Pflanzenfette und Emulgatoren. Fleischeslust mit Pulled Pork: Das sehr zarte, auseinanderzupfbare Schweinefleisch wird bei konstant niedriger Garraumtemperatur zubereitet.

Zur kalten Jahreszeit darf der gebraute Glühwein „Glühbo” mit Rotwein, winterlichen Gewürzen und Bockbierwürze nicht fehlen. Das Start-up MySmoothie verkauft Zutaten und Zubehör für qualitativ hochwertige und gesunde Smoothies aus ausgewähltem Obst und Gemüse und liefert  für die frische Zubereitung auch Mixer, Rezeptbücher und Zutaten nach Hause. Wie geröstete Nüsse verarbeitet werden, zeigt ein Anbieter von Nussmühlen und Nusscrememaschinen.

Ganz ausgefallen ist „Schwarzes” Essen, das mit medizinischer Pflanzenkohle und Sepia-Tinten schwarz gefärbt ist und Speisen wie schwarze Pommes, schwarze Currywurst, schwarze Bratwurst, schwarzes Chili con Carne, schwarzes Chili sin Carne (vegan), Black Metal Hacksteak und schwarze Brötchen/Semmeln auf den Tisch zaubert.

Aus einem original englischen Bus gibt es unter anderem Fudge, eine Süßware, die auch als weiche Karamell- oder Toffee-Bonbons bezeichnet werden. Ein weiterer Aussteller hat sich auf Fruchtriegel für unterschiedliche europäische Märkte spezialisiert. Wenn Besucher der Grünen Woche das Außergewöhnliche suchen, sollten Sie sich in der neuen Markthalle 12 überraschen lassen.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert