Maritim Hotel Ulm und Congress Center machen weiter
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Maritim Hotel Ulm und Congress Center machen weiter

26.10.2018 | Maritim Hotels

Nach 25-jähriger erfolgreicher Zusammenarbeit ist heute der Bewirtschaftungsvertrag zwischen der Stadt Ulm und dem Maritim offiziell um weitere zehn Jahre verlängert worden

*
*

Im September 1993 wurde das Congress Centrum Ulm (CCU) - als "Saalbau" Teil des Stadtqualitätsprogramms - eröffnet. Betrieben wird es seit Beginn von der Maritim Hotelgesellschaft mbH. Das Maritim Hotel Ulm ist zeitgleich mit dem CCU eröffnet worden, im Stadtbild setzt der halbrunde Komplex aus Stahl und Glas seitdem einen imposanten Akzent:

Vom repräsentativen Einstein-Saal mit Empore, der 1.500 Menschen aufnimmt, bis zum Saal Hamburg für Gruppen bis 15 Personen bietet das Ulmer Maritim Hotel zu jedem Anlass das passende Raumangebot für Tagungen, Kongresse, Produktpräsentationen oder Kick-off-Meetings. Erst kürzlich ist das Haus umfassend modernisiert worden, seit Ende 2016 erstrahlen alle 16 Stockwerke in neuem Glanz.

* Von links: Oberbürgermeister Gunter Czisch, Roland Elter, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb Maritim Hotelgesellschaft, Heike Schober, Direktorin Maritim Hotel Ulm, Martin Bendel, Erster Bürgermeister Stadt Ulm - Fotograf / Quelle: Stadt Ulm/Öffentlichkeitsarbeit

Links

Andere Presseberichte