Die neue Ausbildungverordnung für gastgewerbliche Berufe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ausbildungsordnung Gastgewerbe: Das bringt sie der Hotellerie und Gastronomie - Folge 42

11.04.2022


Der Hotelier.de-Podcast zum Thema 'Neue Ausbildungsordnung' - mit Markus und den Doppel-Sascha's / Bildquelle: Hotelier.de
Der Hotelier.de-Podcast zum Thema 'Neue Ausbildungsordnung' - mit Markus und den Doppel-Sascha's / Bildquelle: Hotelier.de

Wir wissen ja, dass in unserem Land einiges dem Bürokratismus zum Opfer fällt. Umso dankbarer sind wir als Gastgewerbe, dass die Ausbildungsverordnung nach 24 Jahren novelliert wurde und im August 2022 inkraft tritt. Der DEHOGA beschäftigte sich seit 2013 mit der mühevollen Ausarbeitung. Sascha Dalig, Regional Director Central Europe der Wyndham Hotels, war in diesem Prozess seit 2013 involviert.

Und da mein Namenskumpel und ich Markus Wessel gut kennen, lag nichts näher, als mit diesem einen Podcast in Angriff zu nehmen. Markus steht mit seiner Küchenherde eher für die Gastronomie, ich mit Hotelier.de eher für die Hotellerie. So nehmen wir also den guten Herrn Dalig in unsere Mitte und sezieren die neue Ausbildungsordnung wie auch seine Folgen für unser Gastgewerbe:

  • Warum dauerte diese Findung so lange und welches waren die größten Hindernisse?
  • Was sind die wesentlichen Neuerungen, welche Rolle spielen die Digitalisierung und Wertschätzung?
  • Warum ist das Wort 'Zwischenprüfung' ab sofort obsolet?
  • Holt man mit dieser Ausbildungsneuordnung alle ab und entfacht bei den Ausbildungsanwärtern neue Begeisterung für die HOGA?
  • Braucht es bis zur nächsten Novellierung wieder 24 Jahre?

Neben diesen ernsthaften Fragen gibt es natürlich auch wieder viele Prisen (Hotelier.de)Humor. Das ist das Schöne an Sascha D. und Markus: Du kannst mit ihnen bis ins Mark Fachliches austauschen, aber sie sind auch dem lockeren Smalltalk nicht abgeneigt. So haben wir festgestellt, dass unser 'ménage à trois' auch eine Polyamorie sein könnte ;-)

Sei es drum: Wir wünschen 'Gutes Hören' bei einem intensiven Gleitflug durch die neue Ausbildungsverordnung, die, so viel darf ich vorwegnehmen, einiges an Verbesserungen für alle HOGA-Betriebe und ihre Auszubildenden bereithält...

Link-Tipps / Shownotes

Vorspulen

  • 00:02:34 Sascha Dalig dankt Wyndham für die freigegebene Zeit, um die Ausbildungsordnung Gastgewerbe nach vorne zu bringen
  • 00:04:51 Jeder HOGA-Betrieb kann sich einbringen z. B. bei der IHK als Mentor oder Prüfer
  • 00:06:32 Die Dreiecksbeziehung der Herren Dalig, Wessel und Brenning oder ganz einfach: Polyamorie. Herrliche Recherche von Markus...
  • 00:07:29 Was war das Thema? Ach ja. Die neue Ausbildungsordnung Gastgewerbe. Wie lange hat sich der DEHOGA damit beschäftigt und was waren die größten Hindernisse?
  • 00:15:14 Holt man mit dieser Ausbildungsordnung Gastgewerbe alle ab? Die Kritiken sind bis dato kaum vernehmbar
  • 00:17:36 Um diese 7 Gastroausbildungen und Hotelausbildungen geht es
  • 00:19:52 Die 2-jährigen Ausbildungen Fachkraft für Gastronomie und Fachkraft Küche richten sich an Praktiker - finden wir drei gut!
  • 00:21:16 Verändert sich die Berufsschulzeit und gibt es mehr Onlineunterricht?
  • 00:23:48 Das Metathema 'Digitalisierung' kommt mit einem Aufruf an Softwarehersteller zur Diskussion...
  • 00:32:14 Ganz toll ist auch das neu aufgenommene Metathema 'Wertschätzung Gast / Team / Mitarbeiter'. Der Gast darf sich aber auch wertschätzend verhalten...
  • 00:41:31 Der Wolf. Der Thomas. Der Karl. Multitaltent Wolf-Thomas Karl stellt die Überraschungsfrage an Sascha Dalig zum 'Kaufmann/Kauffrau für Hotelmanagement'
  • 00:48:01 Führt die neue Ausbildungsordnung Gastgewerbe wieder zu mehr Auszubildenden in der Hotellerie und Gastronomie?
  • 00:50:58 Fragen an Dalig und Brenning: Gelingt es der Ausbildungsverordnung bei Jugendlichen mehr Begeisterung für die HOGA zu erzeugen? Wie tragen wir als Branche diese neue Ausbildungsordnung Gastgewerbe an die Öffentlichkeit?
  • 00:57:08 Begeisterung wird bestenfalls auch durch Vorgesetzten geweckt. Markus hat ein persönliches Beispiel aus seiner Jugend
  • 00:58:52 Witzige Pause. Jeder wartet auf den anderen ;-)
  • 00:59:06. Aufwachen. Geht weiter! So läuft die Vermittlung der Inhalte an die HOGA-Betriebe
  • 01:00:56 'Gestreckte Abschlussprüfung' - eine der wesentlichen Verbesserungen der neuen Ausbildungsordnung Gastgewerbe. Das Wort 'Zwischenprüfung' ist ab sofort verboten! Es heißt ab sofort 'Abschlußprüfung Teil 1'!
  • 01:03:50 Sascha B. langt es ;-) Aber Markus hat noch eine Frage, die zu einer weiteren, lebhaften Diskussion führt. "Dauert es bis zur nächsten neuen Ausbildungsordnung Gastgewerbe wieder so lange?
  • 01:13:40 Das war es - Markus, Sascha und Sascha sind sehr begeistert von sich ;-)))

Tags: Ausbildungsrahmenplan Gastronomie, Ausbildungsrahmenplan Hotelfachmann, Ausbildungsrahmenplan Systemgastronomie, Ausbildungsordnung Hotelfachfrau, Betrieblicher Ausbildungsplan, bibb Ausbildungsordnung, Fachmann/Fachfrau für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie, Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie, Fachkraft für Gastronomie, Fachkraft Küche, Ausbildung Koch/Köchin