Lexikon Tourismus: Urlaub
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Lexikon Tourismus: Urlaub

25.05.2010 | Hotelier.de
Woher stammt dieser Begriff? Unser Online Lexikon beantortet Ihnen die Frage!
Paris: In Europa eine der großen Destinationen
Paris: In Europa eine der großen Destinationen
Urlaub ist ein urdeutsch anmutendes Wort mit nicht ganz geklärter Herkunft.

Es hat weniger etwas mit dem Laub einer Eiche etwas zu tun, leitet sich vielmehr aus dem althochdeutschen Wort ,urloup’ her, das für ,erlauben’ steht und ein Abhängiger früherer Tage als Erlaubnis einholen musste, um von Arbeit frei zu sein.

Urlaub ist heute die Zeit, die ein arbeitender Mensch von seinem Arbeitsplatz fernbleibt, um nach den gesetzlichen Bestimmungen eine bezahlte oder unbezahlte Freizeit zu verbringen.

Fachbegriff Tourismus


Kontakt:
HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert