Rheinhessen-Touristik GmbH: Von Fluss zu Fluss durchs Weinland Rheinhessen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rheinhessen-Touristik GmbH: Von Fluss zu Fluss durchs Weinland Rheinhessen

29.08.2010 | Rheinhessen-Touristik GmbH
Auf bequemen Wegen führt diese viertägige Radtour an Rhein und Selz entlang durch bekannte Weinorte. Schöne Ausblicke, typisch rheinhessische Weindörfer mit vielen Gelegenheiten zum Kosten und Entspannen bereichern jede der fünf Etappen
Radeln zwischen Reben in Rheinhessen  / Foto: Rheinhessen-Touristik GmbH
Radeln zwischen Reben in Rheinhessen / Foto: Rheinhessen-Touristik GmbH
Nach der Anreise bis Mainz geht die Fahrt auf dem Rheinradweg nach Ingelheim. Die zahlreichen bekannten Weingüter finden sich in den malerischsten Ecken der Rotweinstadt. Die weiteren Etappen auf dem Selztalradweg und durch den Wonnegau führen zum aussichtsreichen Rheinterrassenradweg bis Nierstein.

Auch die Weine vom Niersteiner Roten Hang sind weltweit geschätzt. Auf ehemaligen Bahntrassen geht es dann in entspannter Fahrt über Bodenheim zurück nach Mainz, wo genügend Zeit bleibt, der Mainzer Altstadt, Dom und Gutenbergmuseum einen Besuch abzustatten.

Das Pauschalprogramm mit vier Übernachtungen in kleineren Hotels oder Winzerhöfen, Lunchpaket, Weinprobe mit Vesper, bikeline-Radwanderatlas und Routeninformationen kostet pro Person im Doppelzimmer 175 Euro.


Information und Buchung:

Rheinhessen-Touristik GmbH
Wilhelm-Leuschner-Straße 44
55218 Ingelheim

Tel: +49(0)6132/441711
Fax: +49(0)6132/441744,
info@rheinhessen.info">info@rheinhessen.info