2-LAND: Der Niederrhein macht Schule
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

2-LAND: Der Niederrhein macht Schule

06.10.2010 | Herausgeber: 2-LAND www.2-LAND.de / www.2-LAND.nl
Kompetenzforum Grenzüberschreitender Tourismus
Baumgärtner, Martina
Baumgärtner, Martina
Die Urlaubsregionen Südtirol, Schweiz und Allgäu stehen in einer Reihe mit dem Niederrhein - zumindest beim Kompetenzforum Grenzüberschreitende Kooperation im Tourismus, das in diesem Jahr im Bayerischen Wald statt findet. Denn als Referentin wurde jetzt Martina Baumgärtner, Projektmanagerin von 2-LAND, eingeladen. Sie berichtet den internationalen Tourismusverantwortlichen über die Erfahrungen des deutsch-niederländischen Tourismusunternehmens mit Sitz in Viersen.

2-LAND begann im April 2003 als ein Projekt, um den Niederrhein und die benachbarte Niederlande touristisch zusammen zu führen. Konfinanziert wurde das Projekt von der Europäischen Union sowie den Wirtschaftsministerien der Niederlande und Nordrhein-Westfalens. In den vergangenen Jahren hat sich 2-LAND mit Tages- und Mehrtagesfahrten dies- und jenseits der Grenze sowie vor allem mit grenzüberschreitenden Radwandertouren einen Namen gemacht. Von diesen Erfahrungen sollen nun andere Urlaubsregionen profitieren. "Wir stellen beim Kompetenzforum unsere erfolgreiche Produktentwicklung und Vermarktung vor", sagt Martina Baumgärtner im Vorfeld der Veranstaltung. Dazu gehören zum Beispiel Arrangements wie die Radtour "Via Romana - Mit dem Fahrrad durch die Römerzeit" oder besondere Übernachtungen wie "Schlafen in königlichem Ambiente". "Auch nach der inzwischen abgelaufenen Förderphase hat sich 2-LAND in der Region in beratender Funktion und als Buchungsplattform etabliert."

2-LAND gilt mittlerweile als zentraler Ansprechpartner für Touristen, die sich für die Region interessieren, für Reiseveranstalter, die die Region in ihren Katalog aufnehmen und für Hotels oder Veranstalter, die sich professionell vermarkten lassen möchten. Dazu kauft 2-LAND auch Produkte externer Projekte am Niederrhein, wie zum Beispiel "Straße der Gartenkunst" oder "Muziek Biennale", und bietet sie über eine eigene Buchungsplattform an.

In der Region ist der Niederrhein einzigartig mit dieser Art der Tourismusentwicklung. Baumgärtner: "In Nordrhein-Westfalen sind wir die einzige Region, die neben einer Dachorganisation wie Niederrhein Tourismus mit 2-LAND auch noch einen Veranstalter hat, der die Produkte zielgruppengerecht entwickelt und vermarktet."

Das Kompetenzforum Grenzüberschreitende Kooperation im Tourismus beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Perspektiven von internationalen Reisezielen. Dabei steht die Produkt- und Angebotsentwicklung im Mittelpunkt des diesjährigen Kompetenzforums.

2-LAND umfasst auf niederländischer Seite die Provinz Ostbrabant und die Regios Arnhem und Nijmegen. Auf deutscher Seite gehören die Kreise Viersen, Kleve und Wesel sowie die Städte Krefeld und Duisburg dazu.


Wirtschaftsförderungsgesellschaft
für den Kreis Viersen mbH
Willy-Brandt-Ring 13
D-41747 Viersen

Tel.: + 49 (0) 2162 / 81 79 306
Fax: + 49 (0) 2162 / 81 79 330
Email: info@2-LAND.de">info@2-LAND.de

Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert