Lüneburger Heide Tourismus und seine Hotels
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Lüneburger Heide Tourismus und seine Hotels

02.11.2010 | Hotelier.de
Die Lüneburger Heide ist eine Geest-, Heide- und Waldlandschaft zwischen den Metropolen Hamburg, Bremen und Hannover. Die Städte Harburg, Celle, Lüneburg, Uelzen und Soltau-Fallingbostel sind tolle Anlaufpunkte in einer herrlichen Landschaft. Auch uim Herbst lohnt sich hier ein Urlaub immer
Panorama vom Wasserturm auf die Altstadt von Lüneburg, Rechte DZT, Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH, Fotograf: Untergassmair, Markus
Panorama vom Wasserturm auf die Altstadt von Lüneburg, Rechte DZT, Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH, Fotograf: Untergassmair, Markus
In der Lüneburger Heide gibt es noch weiträumige Heideflächen, die bis zum 18. Jahrhundert weite Teile Norddeutschlands dominierten.

Die Heideflächen sind durch Überweidung der ehemals weit verbreiteten Wälder auf den unfruchtbaren Sandböden der Geest entstanden. Die Lüneburger Heide ist somit eine historische Kulturlandschaft. Die Lüneburger Heide ein bedeutender Tourismusschwerpunkt in Norddeutschland.

Alle Daten rund um die Lüneburger Heide (Quelle Lüneburger Heide GmbH)
Einwohner (Stand 2007)
Harburg (Stadtteil von Hamburg) 243.000
Celle 181.000
Lüneburg 176.000
Uelzen 96.000
Soltau-Fallingbostel 142.000
Lüneburger Heide 838.000

Fläche
Harburg 1244,6 qkm
Celle 1545 qkm
Lüneburg 1323,4 qkm
Uelzen 1453,9 qkm
Soltau-Fallingbostel 1873,5 qkm
Lüneburger Heide 7440,4 qkm

Die bekanntesten Städte der Lüneburger Heide sind Celle, Lüneburg, Soltau und Uelzen.

Übernachtungen
Die Lüneburger Heide war 2008 die erfolgreichste Großdestination in Niedersachsen und wuchs um +3,9% gegenüber dem Landesschnitt von 2,8 und dem Bundesschnitt von 2,1%. Die Lüneburger Heide eroberte damit Platz 2 der Destinationen in Niedersachsen, nach der Nordsee.

Insgesamt wurden in 2008 5.060.553 Übernachtungen verzeichnet. Die Bettenauslastung stieg von 36,7 auf 38,7 %. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug 2,9 Tage.

Hotels
In Buchholz empfehlen wir das Achat Plaza Landart Buchholz **** - ein modernes Hotel im Norden der Lüneburger Heide, ca. 40 km von Hamburg entfernt und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Hamburg.

Die alte herzogliche Residenzstadt Celle ist ein wahres Kleinod und zählt zu den Schmuckstücken niedersächsischer Städte. Zahlreiche Fachwerkhäuser prägen das Bild der Altstadt. Sehenswert sind unter anderem die Stadtkirche mit Fürstengruft, das Renaissance-Rathaus und das Herzogschloss.

Wir empfehlen den Hotel Celler Hof im historischen Altstadtkern, gegenüber dem Rathaus und dem Herzogschloss. Das Hotel verfügt über Bar, Sauna und Garage.

Sie mögen es ruhiger? Das Hotel Schnuck liegt am Rande Schneverdingens, direkt am Naturschutzgebiet Lühneburger Heide. Es hat eine naturschöne und ruhige Lage mit guten Verkehrsanbindungen an Hamburg, Bremen oder Hannover.

Alle schönen Hotels der Lüneburger Heide finden über den Expedia Link unten.

Lüneburger Heide - ein Begriff des Tourismus


HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert