Ringhotels mit zwei neuen RundReisen — Heide und Harz sowie Ahr, Mosel und Rhein entdecken
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ringhotels mit zwei neuen RundReisen — Heide und Harz sowie Ahr, Mosel und Rhein entdecken

23.03.2011 | RINGHOTELS e.V.

Ringhotels haben für die Saison 2011 zwei neue RundReisen entwickelt: „Unterwegs zwischen Natur und Kultur“ führt durch Heide und Harz und „Kulinarik und Wein“ mit den Anbaugebieten entlang Ahr, Mosel und Rhein ist für Gourmetfreunde ein Erlebnis. Damit haben die Ringhotels insgesamt zwölf RundReisen im Programm, die sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit erfreuen und immer wieder zu neuen abwechslungsreichen Erkundungstouren einladen

Ahrtal, Bildquelle RINGHOTELS e.V.
Ahrtal, Bildquelle RINGHOTELS e.V.
Heidschnucken, Bildquelle RINGHOTELS e.V.
Heidschnucken, Bildquelle RINGHOTELS e.V.
Turm in Hardegsen, Bildquelle RINGHOTELS e.V.
Turm in Hardegsen, Bildquelle RINGHOTELS e.V.

Ursprünglichkeit von Heide und Harz: Fast nirgendwo in Deutschland findet sich so wilde und unberührte Natur wie im norddeutschen Heideland und im höchsten Mittelgebirge des Landes.

Dagegen bewegt sich viel Kulturelles in den umliegenden Städten – hier gibt es zahlreiche Kulturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Ob Heidedorf oder Fachwerkstädtchen, Burgen oder Schlösser – überall finden sich regionale Besonderheiten. Spannend ist beispielsweise ein Besuch im Wildpark Nindorf in der Lüneburger Heide, eine romantische Fahrt mit der Bimmelbahn zum Märchenschloss Wernigerode oder auf den Spuren von Wilhelm Busch durch Seesen, der 1.000jährigen Stadt oder auch „Fenster zum Harz“ genannt. Insgesamt sieben Ringhotels haben sich zu der RundReise „Rund um Heide und Harz – Unterwegs zwischen Natur und Kultur“ zusammengeschlossen und jede Stadt bietet ihren eigenen Reiz. Dazu zählen das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt, das Ringhotel Celler Tor in Celle, das Ringhotel Braunschweiger Hof in Bad Harzburg, das Ringhotel Goldener Löwe in Seesen, das Ringhotel Zum Harzer in Clausthal, das Ringhotel Weißer Hirsch in Wernigerode und das Ringhotel Altes Forsthaus in Hardegsen.

Die RundReise kann ganz individuell zusammengestellt werden und das Arrangement umfasst jeweils zwei Übernachtungen in einem Ringhotel inklusive Frühstück, einen Begrüßungsdrink, ein regionales Menü und eine regionale Extraleistung sowie die Nutzung der Sauna oder der Wellnessbereiche. Die Kosten belaufen sich bei Buchung von zwei Ringhotels nach Wahl (vier Nächte) auf 320 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer 398 Euro). Werden drei Ringhotels gebucht (sechs Nächte), so werden 480 Euro im Doppelzimmer und 597 Euro im Einzelzimmer berechnet.

Kulinarische Genießertour durch verschiedene Weinanbaugebiete: Für Weinliebhaber oder die, die es werden wollen, ist die neue RundReise „Kulinarik und Wein – Über Ahr, Mosel und Rhein“ eine köstliche Idee. Startpunkt ist Deutschlands älteste Weinregion, das Moselgebiet. Weiter geht es dann in das Ahrtal, dem größten geschlossenen Rotweingebiet des Landes und Ziel ist der Mittelrhein, wo sich über 120 Kilometer das gleichnamige Weinanbaugebiet entlang des Rheinstroms erstreckt. Drei Ringhotels runden mit kulinarischen Köstlichkeiten das Verwöhnprogramm ab.

Das Ringhotel Weinhaus Moselschild im idyllischen Ürzig bietet ein Drei-Gang-Menü, ein Feinschmeckermenü, eine Weinprobe in der Rieslingmanufaktur, die Themenweg-Wanderung „Erdener Klettersteig“ mit Mittagessen auf dem Panoramaplateau inmitten des Steilhangbergweges Erdener Treppchen/Ürziger Würzgarten. In Bad Neuenahr, im Ringhotel Giffels Goldener Anker, geht es weiter mit einem Abendessen mit Vesperteller, einem Vier-Gang-Menü, einer 4er Ahr-Weinprobe und eine Teilkörpermassage entspannt die Seele. Und weil es so kulinarisch ist, wartet das Ringhotel Central in Rüdesheim mit einem typischen Rüdesheimer Kaffee nach dem ersten Abendessen, einem Verwöhnmenü mit passenden Rheingauer Weinen und einem Rieslingsekt als Aperitif sowie mit einer 4er Weinprobe mit Weingutsführung auf. Mit allen genannten Leistungen und zwei Übernachtungen inklusive Frühstück pro Ringhotel (insgesamt sechs Übernachtungen) belaufen sich die Kosten auf ab 596 Euro pro Person im Doppelzimmer und im Einzelzimmer auf ab 634 Euro (abhängig von der Saison).

Detaillierte Informationen zu diesen beiden neuen und zu den insgesamt zwölf RundReisen sind im Internet unter www.ringhotels.de/rundreisen abrufbar.

Buchungen können über das
Ringhotels Servicebüro
Balanstraße 55
81541 München

Telefon: 089-45 87 03 0
Telefax: 089-45 87 03 31
Email: info@ringhotels.de

vorgenommen werden.

Mehr über Ringhotels im Lexikon lesen

Links

Andere Presseberichte