Freizeitparks hatten im Jahr 2009 31,2 Millionen Besucher
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Freizeitparks hatten im Jahr 2009 31,2 Millionen Besucher

28.03.2011 | bundestag.de
31,2 Millionen Menschen haben 2009 die deutschen Freizeitparks besucht. Dies teilte die Bundesregierung in ihrer Antwort (17/5029) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/4929) mit
2005 hatte die Zahl der Besucher der Freizeitparks erst 27,81 Millionen betragen.

Nach Angaben der Bundesregierung sind der Europa-Park Rust, das Phantasialand Brühl, der Heide-Park Soltau, der Hansa Park Sierksdorf und der Movie Park in Bottrop-Kirchhellen die größten deutschen Freizeitparks.

Die Bundesregierung weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass entgegen der Bezeichnung ”Bundesgartenschau“ der Bund weder organisatorisch noch ideell oder finanziell etwas mit diesen Veranstaltungen zu tun habe.
´

Links