Freizeitparks und Übernachtungstipps von Neckermann Reisen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Freizeitparks und Übernachtungstipps von Neckermann Reisen

05.12.2012 | Neckermann Reisen Pressestelle
Mäuse jagen in 3D - Auf den Spuren von da Vinci  - Alle Neuheiten der Freizeitparks und Übernachtungstipps auf einen Blick
Europa Park Hotel Colosseo, BIldquelle Neckermann Reisen Pressestelle
Europa Park Hotel Colosseo, BIldquelle Neckermann Reisen Pressestelle
Oberursel, 02. Mai 2011 – Sommerzeit ist Freizeitparkzeit: Pünktlich zur Hochsaison bieten die deutschen Unterhaltungsparks ihren Besuchern viele neue Attraktionen. Was es Neues gibt und wie man günstig übernachten kann, hat Neckermann Reisen für den Heide-Park, das Phantasialand, den Europa-Park und das Tropical Islands zusammengestellt.

Heide-Park: Zu Deutschlands erstem Dive Coaster
Mit 476 Metern Länge ist die „Krake“ Deutschlands erster „Dive Coaster“ und die neueste Attraktion in Soltau. Die Besucher sind fest in den Sitz geschnallt während ihre Füße in der Luft baumeln. Nach 41 Metern fast senkrechtem Fall stürzen die Teilnehmer in das dunkle Maul einer riesigen Krake, bevor ein Looping das Ende der Fahrt einläutet. Eine Übernachtung im Hotel Port Royal mit Frühstück inklu-sive zwei Tage Parkeintritt ab 110 Euro pro Person, Kinder zwischen vier und elf Jahren ab 58 Euro.

Phantasialand: Auf 3D-Mäusejagd
Der Freizeitpark bietet in diesem Jahr drei neue Attraktionen. Beim interaktiven  3D-Abenteuer „Maus-au-chocolat“ können die Besucher auf spannende Mäusejagd gehen oder sich im neuen Kettenkarussell „Wellenflieger“ mit Wasserspielen und Fontänen hoch zu den Wipfeln der Bäume wirbeln lassen. In der neuen Eis-Show „Relight my fire“ wird das Feuer auf dem Eis entzündet. Eine Übernachtung im Er-lebnishotel Matamba  mit Frühstück inklusive zwei Tage Parkeintritt ab 95 Euro pro Person, Kinder zwischen vier und elf Jahren ab 69 Euro.

Europa-Park: Mit Leonardo da Vincis Flugkonstruktion hoch hinaus
Der Freizeitpark hat in diesem Jahr zwei neue Attraktionen im Programm. In der nachgebauten Werkstatt von Leonardo da Vinci können die Besucher ab Pfingsten in Flugkonstruktionen des genialen Erfinders einen Rundflug starten. Am Ufer des Parksees ist außerdem ein verwunschener Märchenwald entstanden, in dem es für Kinder unter anderem auf eine phantasievolle Gondelfahrt geht. Eine Übernachtung im Erlebnishotel Colosseo mit Frühstück inklusive zwei Tage Parkeintritt ab 133 Euro pro Person, Kinder zwischen vier und elf Jahren ab 103 Euro.

Tropical Islands: Auf Erkundungstour im Regenwald
In der größten tropischen Urlaubswelt Europas können die Besucher jetzt auf Regenwaldtour gehen und erfahren viele Details über das Leben von Eingeborenenstämmen und die Besonderheiten des Waldes. Neu im Tropical Islands ist auch eine farbenprächtige Varieté-Show mit einer Mischung aus Höhenartistik, phantastischen Tänzen, Eiskunstlauf, Gesang und Akrobatik.

Neue Lodges im Tropical Islands: Die komfortablen Übernachtungsmöglichkeiten können exklusiv bei Neckermann Family & Parks gebucht werden. Zum Beispiel eine Lodge am Rande des Regenwaldes über dem Wasserfall. Eine Lodge-Übernachtung mit Frühstück inklusive zwei Tage Parkeintritt ab 125 Euro pro Person, Kinder zwischen vier und vierzehn Jahren ab 116 Euro.

Neckermann-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Neckermann-Agentur, unter www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Neckermann Reisen-Kundenservice unter 01803 / 88 88 55 (0,09 Euro /  Minute, abweichende Mobilfunktarife).

Über Neckermann Reisen im Lexikon lesen

Tags: Neckermann Reisen günstig

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert