Ratgeber Urlaub 2011: Mit diesen 6 Tipps halten Sie Ihr Gewicht
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ratgeber Urlaub 2011: Mit diesen 6 Tipps halten Sie Ihr Gewicht

24.06.2011 | prBote
Figur-Tipps aus dem Netz: "Wer länger kaut, ist schneller satt!"
Berlin, 23. Juni 2011. Endlich ist sie da - die lang ersehnte Urlaubszeit. Für viele beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres. Doch im Urlaub locken nicht nur Sonne, Strand und Meer, sondern auch jede Menge kulinarische Köstlichkeiten. Schnell gehört die mühsam erarbeitete Bikini-Figur so der Vergangenheit an.

Das heißt allerdings nicht, dass man auf alle Leckereien auf der Karte oder dem Buffet verzichten muss. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Urlaub genießen, ohne dass der Weg auf die Waage anschließend zum Albtraum wird.

Die wichtigsten Tipps für ein unbeschwertes Urlaubserlebnis hat nun das Gesundheitsportal für bewusste Ernährung und gesundes Abnehmen CaloryGuard Online (www.caloryguard.de) zusammengestellt:

Kleine Teller verwenden: Der Kopf isst mit. Richtig satt fühlt man sich oft erst nach einem ordentlichen Nachschlag. Wer den Teller ruhigen Gewissens zwei Mal füllen möchte, sollte einfach einen kleinen Teller nehmen.

Die Auswahl macht's: Auf jedem Teller sollten immer mindestens 2/3 Salat, Gemüse oder Obst vorhanden sein. Sie sind leicht und bekömmlich und enthalten viele Vitamine.

Suppe satt: Bei Suppe (Ausnahme Cremesuppe) kann man ruhig zuschlagen, denn Suppe bildet eine gute Grundlage und hat wenig Kalorien.

Gut kauen: Wer länger kaut, ist schneller satt: Alle Speisen langsam kauen (mindestens 20 bis 30 Mal pro Happen), denn das Sättigungsgefühl setzt unabhängig von der Essensmenge erst nach ca. 20 Minuten ein.

Auf die Getränkeauswahl achten: Bei vielen All-Inclusive-Angeboten sind auch alkoholische Getränke inklusive. Diese machen aber nicht nur betrunken, sondern auch dick, denn sie haben oft sehr viele Kalorien. Alternativ Wasser oder Saftschorle zum Essen. Wer nicht ganz auf Alkohol verzichten möchte, sollte viel Wasser dazu trinken (am besten im Verhältnis 2 Gläser Wasser auf ein Glas Alkohol).

Ausreichend bewegen: Viele Menschen fallen in der Ferienzeit in eine Art Urlaubslethargie und bewegen sich nur noch zwischen den drei wichtigsten Punkten: Hotelzimmer, Frühstücksraum und Pool. Besser: Die herrliche Umgebung für ausgiebige Spaziergänge oder romantische Strandspaziergänge nutzen. Das tut Körper und Geist gut und verbrennt unnötige Kalorien. Außerdem: Wer aktiv ist, denkt weniger ans Essen.

Weitere Figur-Tipps für den Urlaub unter urlaubgesund.caloryguard.de

Über CaloryGuard Online
Das Diät- und Gesundheitsportal mit sozialem Netzwerk wurde im März 2011 vom Softwareentwickler für medizinische Produkte Falko Buttler gegründet. CaloryGuard Online hilft bedürftigen Menschen dabei, dauerhaft und langsam Gewicht zu reduzieren, um dem Jo-Jo-Effekt vorzubeugen und erfolgreich die Ernährung umzustellen.

Zum Austausch von Erfolgen, zur Motivation und Selbsthilfe können sich User ein vollständiges Profil mit Interessengruppen, Foren, persönlichen Blogs und Freunden anlegen. Zudem kann jeder User sein eigenes Ernährungstagebuch online führen, sportliche Betätigungen festhalten und hat dabei auch noch Zugriff auf eine große Auswahl an Rezepten zum Nachkochen sowie eine der größten deutschen Lebensmitteldatenbanken. Zur individuellen Beratung stehen Usern die hauseigenen Ernährungsexperten persönlich zur Verfügung.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert