Online Reise buchen: Nicht immer sind Online-Angebote echte Schnäppchen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Online Reise buchen: Nicht immer sind Online-Angebote echte Schnäppchen

01.09.2013 | Traveloff.de

Reise-Webseiten zum 'online Reisen buchen' schießen immer noch wie Pilze aus dem Boden. Hier gibt es für kurze Zeit starke Preisnachlässe. Für den Kunden ist dies von Vorteil, lässt sich mit manchen Angeboten doch tatsächlich viel Geld sparen. Aber: Nicht jeder Reise-Deal bedeutet auch wirklich eine Ersparnis

Zwei Wochen Mallorca für 199 Euro? Der Deal einer Reise-Webseite klingt zu schön um wahr zu sein. Und tatsächlich: Wer ins Kleingedruckte schaut, findet schnell die Stolpersteine des Angebots. So kommen Kosten für Flug und Verpflegung hinzu, oft auch verschiedene Gebühren und Zuschläge für Leistungen, die eigentlich selbstverständlich sind.

Aus dem vermeintlichen Schnäppchen wird dann schnell ein normaler Katalogpreis. Verbraucherzentralen warnen immer wieder vor überstürzten Kaufentscheidungen. Sie empfehlen, mehrere Reiseveranstalter zu vergleichen, bevor man zuschlägt. Wem das zu aufwändig ist, der findet auf Webseiten wie Traveloff.de Unterstützung. Die Redaktion des neuen Portals recherchiert täglich von Hand unter tausenden Angeboten im Reisebereich und veröffentlicht nur die echten Schnäppchen.

Von der 2-Tages Kreuzfahrt zwischen Oslo und Kiel für knapp 60 Euro bis zur 1-wöchige Türkeireise im 4-Sterne Hotel für 169 Euro ist alles dabei. Die Reiseangebote werden tagesaktuell unter www.traveloff.de präsentiert. Gründer Michael Pirro legt Wert auf Glaubwürdigkeit: "Traveloff.de ist unabhängig und weder einem Reiseveranstalter, einer Hotelkette noch einer Airline verpflichtet", sagt der 40-jährige Internetprofi aus Homburg.

Der Anspruch ist hoch - Traveloff.de hat es sich zum Ziel gesetzt, immer die günstigsten Reiseangebote auf seiner Webseite zu präsentieren, und das in bester Qualität. Das Konzept scheint aufzugehen. Erst im August 2011 gestartet, kann die Seite schon jetzt tausende Klicks sowie über 2.000 Facebook-Fans vorweisen. Über das soziale Netzwerk diskutieren Schnäppchenjäger auf der Seite www.facebook.de/traveloff die Angebote oder stellen Fragen.

Tipp von Hotelier.de

  • 12 Millionen buchen online! Dieser Ratgeber widmet sich allen Aspekten rund um die Reiseplanung mit dem Internet über die Recherche von weltweiten, aktuellen Informationen bis zu Bewertungen von Reiseveranstaltern und Hotels. Planen, bestellen und buchen Sie online. Hier finden Sie die besten Internetadressen.
    ->'Schlauer reisen mit dem Internet' kaufen
     
  • Mehr Tourismusnachrichten lesen

Tags: Online Reise Duetschland buchen,Online Reise Deutschland buchen, Online Reise Deutschalnd buchen

Kontakt:
Traveloff.de
Michael Pirro
Am Gedünner 48
66424 Homburg

info@pirro.de">info@pirro.de
www.traveloff.de
Telefon: 06841 9729970

Links

Andere Presseberichte