FTI Cruises stellt Routing für die „FTI Berlin” vor
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

FTI Cruises stellt Routing für die „FTI Berlin” vor

19.09.2011 | FTI-Unternehmenskommunikation
Die „FTI Berlin“ legt von Mai bis Juli 2012 zu ihren ersten Fahrten unter FTI-Flagge ab. Das ehemalige „Traumschiff“ aus der ZDF-Serie kreuzt dann durch das östliche Mittelmeer
München, 16. September 2011 – Nachdem FTI Cruises vor Kurzem bekannt gegeben hatte, ein Schiff exklusiv unter Vertrag zu nehmen, steht nun der Name für das Kreuzfahrtschiff fest: FTI wird zukünftig mit der „FTI Berlin“ in See stechen. „Somit können wir nun den zukünftigen Namen der ehemaligen ‚MS Berlin’ vorstellen, die von 1986 bis 1998 als Traumschiff für das ZDF unterwegs war“, freut sich FTI-Geschäftsführer Boris Raoul.

Das Schiff wird am 21. Mai 2012 zum ersten Mal unter der Flagge des Reiseveranstalters die Anker lichten. Die FTI-Premierenfahrt führt die Passagiere sieben Tage lang von Genua über Neapel, Messina, Malta, Albanien und Dubrovnik nach Venedig – einmal um den italienischen Stiefel herum. Im Zeitraum zwischen dem 27. Mai und dem 20. Juli 2012 fährt die FTI Berlin auf vier Kreuzfahrten von und bis Venedig in das östliche Mittelmeer und das Schwarze Meer. „Die Highlights werden dabei Passagen durch den Kanal von Korinth sowie immer wieder besondere Häfen wie zum Beispiel Kotor in Montenegro sein, die für größere Schiffe keinen Platz bieten. Das weitere Routing für den Spätsommer und Herbst 2012 ist noch in Planung und wird zeitnah von uns bekannt geben“, erklärt Boris Raoul.

Die Kreuzfahrten auf der FTI Berlin sind ab dem 23. September 2011 buchbar. Auf der Website www.fti-cruises.com sind alle Informationen zum Schiff und zu den Routen abrufbar. Die Produkte von FTI Cruises sind auch in der Schweiz und in Österreich erhältlich.

Die FTI Berlin
Das aktuell noch unter anderem Namen fahrende Schiff wurde 1980 gebaut und fuhr von 1986 bis 1998 als „Das Traumschiff“ in der gleichnamigen ZDF-Fernsehserie. Das Schiff der Premiumklasse bietet rund 400 Passagieren Platz und verfügt über zwei Restaurants, vier Bars und einen Biergarten. Es ist mit einem Außen- und einem Innenpool sowie einem Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna, Solarium und Massage ausgestattet.

„Mit dem neuen Produkt bieten wir eine perfekte Ergänzung zum bestehenden Markt der großen Schiffe und hochpreisigen Luxusliner“, meint Boris Raoul. Die Ausrichtung der Kreuzfahrten folgt dem Motto „Freestyle elegant“ – legere Atmosphäre mit Stil. Die Bordsprache ist deutsch, das Konzept richtet sich aber auch an einen internationalen Markt. Auch die Bereiche Gruppenreisen, Charter und Sonder-Events schließt FTI in die Vermarktung des neuen Schiffes mit ein. „Neben dieser exklusiven Zusammenarbeit werden wir den Bereich weiter ausbauen und auch Kreuzfahrten anderer Partner vertreiben“, gibt Boris Raoul einen Ausblick für die Zukunft.

Die Routen der FTI Berlin in Mai, Juni und Juli 2012
21. bis 27. Mai 2012: „Rund um den Stiefel“
Stationen: Genua – Neapel – Messina – Malta – Saranda (Albanien) – Dubrovnik – Venedig
Ab 799 Euro pro Person in der Innen-Doppelkabine.
27. Mai bis 6. Juni sowie 16. Juni bis 26. Juni 2012: „Auf den Spuren der Kulturgeschichte"“
Stationen: Venedig – Dubrovnik – Korfu – Itea (Delfi) – Dikili (Pergamon, Izmir) - Istanbul – Mykonos – Piräus – Katakolon (Peloponnes) – Venedig

Ab 1.299 Euro pro Person in der Innen-Doppelkabine.
6. Juni bis 16. Juni 2012: „Zauberhafte Inselwelt und malerische Küstenstädte"
Stationen: Venedig – Katakolon (Peloponnes) – Santorin – Kos, Bodrum – Kusadsi, Patmos – Korfu – Kotor (Montenegro) – Dubrovnik – Venedig

Ab 1.299 Euro pro Person in der Innen-Doppelkabine.
26. Juni bis 7. Juli 2012: „Faszination östliches Mittelmeer und das Paris des nahen Ostens“
Stationen: Venedig – Itea (Delfi) – Antalya – Beirut – Piräus – Dubrovnik
Ab 1.449 Euro pro Person in der Innen-Doppelkabine.
7. Juli bis 20. Juli 2012: „Highlight Schwarzes Meer“
Stationen: Venedig – Itea (Delfi) – Dikili (Pergamon, Izmir) – Istanbul – Konstanza – Odessa – Jalta – Piräus – Katakolon (Peloponnes) – Korfu – Dubrovnik – Venedig

Ab 1.699 Euro pro Person in der Innen-Doppelkabine.
Buchbar sind die Angebote von FTI Cruises ab dem 23. September 2011 im Reisebüro oder www.fti-cruises.com.

Mehr über die FTI Grop im Lexikon lesen

Links

Andere Presseberichte