Wellnessprogramm 2011/2012 Neckermann Reisen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wellnessprogramm 2011/2012 Neckermann Reisen

03.10.2011 | Neckermann Reisen Pressestelle
- Partner-Pakete am beliebtesten
- Neue Programme für Freundinnen-Gruppen
- Zusätzliche Angebote für preiswerten Wellness- und Kururlaub in Osteuropa
Oberursel, 29. September 2011. Auf die steigende Nachfrage verschiedener Zielgruppen nach Wellness-Urlaub reagiert Neckermann Reisen in seinem Ganzjahreskatalog Neckermann Care. Andrea Wend, Produktmanagerin Wellness: "Vor rund zehn Jahren war Wellness ein fast reines Frauen-Thema. Heute unterscheiden wir zwischen vier Gruppen, die regelmäßig Wellness-Urlaub buchen: Rund 60 Prozent unserer Gäste sind Paare. Daneben gibt es Freundinnen-Gruppen (15 Prozent), Familien (10 Prozent) sowie Urlauber, die bewusst aus Gesundheitsgründen einen Wellnessurlaub buchen (15 Prozent). Wellness ist heute fester Bestandteil der Freizeitgestaltung vieler Menschen und mit einer stärkeren Zielgruppenfokussierung setzen wir unser Wachstum fort." Im neuen Katalog, der am 30. September erscheint, wurden die Angebote für Paare weiter ausgebaut, für Freundinnen-Gruppen sind drei neue Hotels mit speziellen Paketen buchbar und für preisgünstigen Wellness- und Kururlaub hat Neckermann Care sein Osteuropa-Programm erweitert.

Wellness mit dem Partner ist Thema Nummer Eins beim Wellness-Urlaub
Die speziell geschnürten Partner-Pakete sind die beliebtesten Arrangements bei Neckermann Reisen. Im neuen Programm gibt es in 129 Hotels spezielle Partner-Angebote, bei denen die Zweisamkeit im Vordergrund steht. Ob beim gemeinsamen Bad oder der Partnermassage, im Fokus steht immer die Zeit zu zweit.

Wellness mit Freundinnen liegt nach wie vor im Trend
Bei den so genannten Damengrüppchen-Angeboten finden die Behandlungen aller Damen zeitgleich statt und spezielle Events, wie Pyjamapartys, sorgen für Spaß. Insgesamt sieben Angebote für Damengrüppchen sind in diesem Winter buchbar. Das Kulturhotel Fürst Pückler im sächsischen Bad Muskau ist neu im Programm - je nach Wunsch können die Gruppen einen Koch- oder einen Cocktailkurs absolvieren. Ein weiteres Highlight sind die Freundinnentage. Für den etwas anderen Junggesellinnen-Abschied bietet sich das Ringhotel Posthotel Usseln im Sauerland an. Unter dem Motto "Happy Girlfriends" können sich Freundinnen bei gemeinsamen Behandlungen verwöhnen lassen und danach auf die Partymeile nach Willingen starten. Der Transfer nach Willingen und zurück zum Hotel ist inklusive.

Zusätzliche Angebote für preiswerten Wellness- und Kururlaub in Osteuropa
Aufgrund des günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses sind die osteuropäischen Nachbarländer bei den Gästen sehr gefragt. So haben auch preisbewusste Kunden die Möglichkeit, einen etwas längeren Wellness-Urlaub zu unternehmen. In Polen, Tschechien und Ungarn hat Neckermann Reisen hauptsächlich die Kur-Arrangements ausgebaut. Neu und exklusiv bei Neckermann Reisen ist Gyula in Ungarn. Die Bäderstadt wurde mit zwei Häusern als zusätzliche Region in das Wellness-Programm aufgenommen.

Über Neckermann Reisen im Lexikon lesen

Links

Andere Presseberichte