Reisen für Trauernde, aber keine Trauerreisen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Reisen für Trauernde, aber keine Trauerreisen

10.04.2012 | TUI Deutschland
Neues Programm für kommenden Sommer und Winter 2012/13
Die neue Broschüre
Die neue Broschüre "Meine Reise ins Leben" für den Winter 2012/13, Bildquelle TUI Deutschland
Hannover, 4. April 2012. Nach erfolgreicher Einführung der "Reise ins Leben" bietet TUI auch für die kommende Sommersaison und den Winter 2012/13 wieder Reisen für Trau-ernde, die das Leben neu entdecken möchten. Die "Reise ins Leben" soll trauernden Frauen und Männern jeden Alters Begleitung auf dem Weg zurück in ein aktives und selbstbestimmtes Leben bieten. Auf den Reisen geht es nicht darum, Trauer auszuhalten, sondern die Lust am Leben wieder zu entdecken.

TUI hat das Programm der "Reise ins Leben" ausgebaut und bietet in Deutschland, neben Boltenhagen an der Ostsee und Füssen im Allgäu, auch Reisen auf der Donau und dem Rhein. Rund ums Mittelmeer ist Zypern neu im Programm in Ergänzung zu den beliebten Inseln Madeira und Teneriffa. Die seit letztem Jahr bewährte Gruppengröße von maximal 14 Teilnehmern wird auch in diesem Jahr beibehalten.

Die "Reise ins Leben" hat Deutschlands führender Reiseveranstalter in Zusammenarbeit mit der Privaten Trauerakademie Fritz Roth für Menschen entwickelt, die nach dem Verlust eines Angehörigen in Gemeinschaft Unterstützung und Verständnis suchen. Den Teilnehmern werden Wege zur Bewältigung der Trauer aufgezeigt. Gleichzeitig soll die Reise unter Gleichgesinnten Gelegenheit bieten, die Schönheiten des Lebens und der Natur wieder neu für sich zu entdecken und neue Lebensperspektiven zu entwickeln.

Eine "Reise ins Leben" nach Zypern mit sieben Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Aquamare Beach kostet inklusive Flug und Halbpension ab 1.550 Euro pro Person im Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Umfangreiche Ausflüge, Besichtigungen und die Begleitung durch zwei Trauerbegleiter der Privaten Trauerakademie Fritz Roth während des gesamten Aufenthaltes sind ebenfalls inklusive.

Fragen zum Reisekonzept und zur Trauerbegleitung telefonisch bei der Privaten Trauerakademie unter (0 22 02) 93 58-180, unter www.reiseinsleben.de und in vielen Reisebüros mit dem TUI Zeichen.

Links

Andere Presseberichte