FTI Katalog Sommer 2013 mit großem Angebot für Griechenland
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

FTI Katalog Sommer 2013 mit großem Angebot für Griechenland

03.06.2013 | FTI Group Unternehmenskommunikation
  • Rund 55 Prozent mehr Flugverbindungen nach Korfu, Kreta und Rhodos
  • Der Veranstalter FTI Touristik feiert 2013 seinen 30. Geburtstag
  • Geschäftsjahr 2011/12: Umsatzwachstum von 29 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro
  • Top-Destinationen und Preisentwicklung: Nordafrika, Abu Dhabi und Oman günstiger
  • Produktlinie sportiv für Aktive und neuer Manolito Club für Kids und Teens
Die FTI Group blickt auf das vergangene Jahr zurück und präsentiert die 22 neuen Sommerkataloge für 2013. Mit dem neuen Geschäftsjahr 2012/13 beginnt auch gleichzeitig das Jubiläumsjahr für FTI Touristik: Der Veranstalter feiert im kommenden August sein 30-jähriges Bestehen. Ein Kofferanhänger ziert nicht nur das Cover der neu erschienenen Sommerkataloge, er markiert auch zahlreiche Jubiläumsangebote im Katalog.

Anlässlich der Programmvorstellung präsentierte die FTI Group in München auch die Zahlen für das Geschäftsjahr 2011/12: Von 1. November 2011 bis 31. Oktober 2012 erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Gesamtumsatz von 1,8 Milliarden Euro (fakturiert 2,2 Milliarden Euro). Im Vergleich zum Vorjahr mit 1,4 Milliarden Euro entspricht dies einem tatsächlichen Umsatzwachstum von 29 Prozent.

Die aktuellen Zahlen beinhalten auch die Umsatzleistungen von Unternehmen, die im vergangenen Jahr von FTI zugekauft wurden - darunter der Online-B2B-Anbieter für Unterkünfte Youtravel und das französische Traditionsunternehmen Starter. Ohne Berücksichtigung dieser Akquisitionsumsätze ergibt sich auf Basis der Berechnungsgrundlage aus dem Vorjahr ein organisches Wachstum der FTI Group von 16 Prozent.

Top-Destinationen im Sommer 2012 und Winter 2012/13
Den vergangenen Sommer konnte FTI im Vergleich zum Vorjahr mit einem Buchungsplus im zweistelligen Prozentbereich abschließen. Besonders gefragt waren Spanien, die Türkei, die Karibik, die Vereinigten Arabischen Emirate, die USA sowie die Länder im Bereich Eigenanreise wie Österreich, Deutschland, die Schweiz, Frankreich und Norditalien. Auch die Entwicklungen für die aktuelle Wintersaison 2012/13 sind zufriedenstellend. Zu den großen Gewinnern zählen die Vereinigten Arabischen Emirate. Ägypten und Asien zählen im Winter ebenfalls zu den Top-Destinationen.

Der griechische Sommer bei FTI: Neue Flugverbindungen und attraktive Familienangebote
Im Sommer 2013 baut FTI Touristik sein Griechenland-Angebot aus. Der neue Katalog für Griechenland und Zypern beinhaltet 275 Hotels sowie drei Rundreisen. Der Veranstalter hat elf Inseln, darunter Vertreter der Dodekanesinseln und die Kykladeninsel Santorin, sowie die Festland-Regionen Chalkidiki, Peloponnes und Parga im Programm.

Im Sommer 2013 stockt FTI das Flugangebot nach Griechenland deutlich auf: Mit SunExpress und Olympic Air bietet der Veranstalter an den beliebten Wochenendterminen neue Verbindungen ab sieben deutschen Flughäfen nach Korfu, Kreta und Rhodos an. Damit erhöht sich das Flugangebot auf die drei Inseln um rund 55 Prozent. Auch die Gästebetreuung vor Ort wird verstärkt: Mit 16 eigenen Büros in Griechenland sichert FTI die hohe Service-Qualität vor Ort.

Oman als Badedestination buchbar bei FTI
Das Sultanat Oman nimmt im Orientprogramm von FTI eine zunehmend wichtigere Rolle ein. Der FTI-Expansion am Golf von Oman kommen die zahlreichen Flugverbindungen von Oman Air zugute: Sechs Direktflüge pro Woche ab Frankfurt und drei Direktflüge pro Woche ab München bietet der Nationalcarrier.

In den kommenden sieben bis zehn Jahren entstehen direkt am Arabischen Meer und am Golf von Oman die beiden Ferienresorts Salalah Beach und Jebel Sifah. In beiden Resorts werden jeweils fünf Hotels eröffnet. Die Häuser Sifawy Boutique in Jebel Sifah und Juweira Boutique in Salalah Beach wurden schon fertig gestellt und sind für FTI-Kunden bereits buchbar.

Sommer 2013: Preisentwicklung und Sparpotenzial für Frühbucher
Fernreisen werden im kommenden Sommer im Durchschnitt um drei bis vier Prozent teurer. Einige Langstrecken-Destinationen bleiben jedoch preisstabil, darunter Sri Lanka, die Seychellen und Thailand. In der Türkei, Spanien und Portugal zahlen FTI-Urlauber zwei Prozent mehr. Reisen nach Ägypten, Marokko und Tunesien werden bis zu drei Prozent günstiger. Auch der Orienturlaub wird im kommenden Sommer günstiger: Im Emirat Abu Dhabi um sechs, in Oman um fünf bis zehn Prozent. In Griechenland bleiben die Preise stabil.

Sparpotenzial bieten die Frühbucherrabatte, mit denen Ermäßigungen von bis zu 40 Prozent möglich sind. Diese gibt es in mehr als 80 Prozent der Pauschalhotels. Daneben erhalten Frühbucher für ausgesuchte Hotels einen zusätzlichen FTI-Bonus in Höhe von bis zu 60 Euro. Im Rahmen des 30-jährigen FTI-Jubiläums finden sich in jedem Katalog zusätzliche Geburtstagsrabatte auf Buchungen von Hotels, Rundreisen oder Mietwägen. Weitere Spar-Möglichkeiten bieten das "Kindergeld" von 50 Euro in ausgewählten Hotels sowie die Flug-Frühbucherrabatte. Die verschiedenen Ermäßigungen lassen sich in mehr als der Hälfte der FTI-Pauschalhotels miteinander kombinieren.

Neue Produktlinie sportiv und neuer Manolito Club mit gleichnamiger Giraffe als Maskottchen
Neu im kommenden Sommer ist die Produktlinie sportiv. Der Veranstalter kennzeichnet innerhalb dieser Themenwelt neun Hotels in Ägypten, Marokko, Portugal, Spanien und der Türkei, die ein besonders umfassendes Sportangebot, spezielle Aktivpakete oder Ausflüge für die körperliche Fitness anbieten. Neu bei Family ist die Giraffe Manolito. Das Maskottchen ist Namensgeber der 25 Manolito Clubs, die es im Sommer 2013 geben wird. Manolito begleitet die Kinder im Urlaubsland und führt durch den "Family-Katalog" mit Angeboten in 19 Ländern.

Ebenso Teil der FTI Themenwelten sind die Produktlinien BalancePlus und 2sam. Erstere richtet sich an Reisende, die im Urlaub Körper, Geist und Seele in Einklang halten möchten, 2sam ist geeignet für Paare, die ein romantisches Ambiente suchen. Bei beiden Produktlinien baut FTI sein Angebot aus. Schließlich zählt auch UrlaubsPlus mit Rundreisen für anspruchsvolle Urlauber zum Portfolio.

Tipps

Tags: FTI Online Kataloge 2013, FTI Frosch Touristik GmbH günstig buchen, FTI Katalog online,
FTI Kataloge bestellen
   
FTI Katalog bestellen/FTI Katalogbestellung
Die Kataloge für die Sommersaison 2013 sind ab dem 9. November 2012 in den über 10.000 FTI-Partnerreisebüros sowie Über den Lexikonkontakt FTI erhältlich.

Links

Andere Presseberichte