Europäischer Tag der Parke 2013 - Naturschutz mit Leidenschaft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Europäischer Tag der Parke 2013 - Naturschutz mit Leidenschaft

20.05.2013 | EUROPARC Deutschland e.V.
Internationaler Gedenktag zielt auf Anerkennung des Ehrenamtes im Naturschutz
Morgenstimmung im Nationalpark Wattenmeer / © Sascha Brenning - Hotelier.de
Morgenstimmung im Nationalpark Wattenmeer / © Sascha Brenning - Hotelier.de
Der Europäische Tag der Parke, ein einzigartiger Kampagnen-Tag, der jedes Jahr am 24. Mai gefeiert wird, hat zum Ziel, Menschen in ganz Europa dazu zu ermutigen, ihre Leidenschaft für die Natur auszudrücken. Naturschutzgebiete auf dem gesamten Kontinent mobilisieren dieses Jahr Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeitende unter dem Motto: „Mein Park. Meine Passion. Meine Story.”

„Der direkte Weg ins Universum führt durch einen wilden Wald” wusste schon der berühmte Naturliterat John Muir. Am 24. Mai werden sich Menschen in ganz Europa in ihren Nationalparks, Naturparks und Naturschutzgebieten sich auf die Freude besinnen, draußen und mitten in der Natur zu sein. “Es wäre ein fantastischer Erfolg, wenn wir gemeinsam unsere Stimme erheben mit all denjenigen, die ihre Energie und Zeit in Naturschutz investieren, und mit denen, die es einfach genießen, in der Natur zu sein” sagt EUROPARC Geschäftsführerin Carol Ritchie.

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 ist der Europäische Tag der Parke zu einem internationalen Gedenktag in ganz Europa gewachsen, der mit Hunderten von Aktivitäten und Veranstaltungen in ganz Europa gefeiert wird. Der Europäische Tag der Parke gewinnt seine Stärke durch das aktive Engagement einer Vielzahl von Menschen in Schutzgebieten und Naturschutzorganisationen, also jenen, die sich beruflich oder ehrenamtlich für Naturschutz einsetzen.

Die Ländersektionen der Föderation EUROPARC bringen sich in diese Kampagne mit Aktivitäten ein, die Naturschutz und Zivilgesellschaft verbinden. EUROPARC Deutschland hat für die etwa 3.000ehrenamtlich Engagierten des bundesweiten Freiwilligenprogramms „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Mit den schönsten Einsendungen wird ein Fotokalender exklusiv für „Freiwillige in Parks“ produziert. Gleichzeitig wird die italienische Sektion von EUROPARC mit dem nationalen Jugendsportkomitee zusammenarbeiten und RedEUROPARC in Spanien wird beim Primavera Musikfestival in Madrid präsent sein.

Mit dem Motto “Mein Park. Meine Passion. Meine Story.” sind dieses Jahr alle Menschen – egal welchen Alters, welcher Nationalität, welcher Herkunft, welchen Berufs und welcher Interessen – aufgefordert, sich in diese Kampagne einzubringen: “Europa ist eingeladen, an diesem Kampagnentag für Naturschutzgebiete teilzunehmen und so die Anerkennung von Europas ‚Grünen Schätzen‘ zu fördern“, ruft Thomas Hansson, Präsident der Föderation EUROPARC, auf.

Im Europäischen Tag der Parke steckt hohes Potenzial, den Wert von Naturschutzgebieten
hervorzuheben und diese besonderen Orte der Erholung und Freude mit ihrer reichen Artenvielfalt zu bewahren. Der Tag spielt eine herausragende Rolle, um Menschen daran zu erinnern, wie gut es tut, in der Natur zu sein. Damit bietet der 24. Mai eine großartige Chance, den Naturschutz zu fördern und aktiv mitzumachen bei den Angeboten der nationalen und internationalen Schutzgebiete.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert