Strandkorbsilvester 2013 im Ostseebad Göhren
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Strandkorbsilvester 2013 im Ostseebad Göhren

15.12.2013 | Kurverwaltung Göhren
Das beliebte Strandkorbsilvester in Göhren auf Rügen lädt zum Abschluss des Jahres 2013 wieder zu einem großen zweitägigen Open Air Spektakel am 30. und 31.12.2013. Das Motto der Veranstaltung lautet: "Strandkorbsilvester Göhren - Feiern wie die Wikinger"
Bildquelle: Kurverwaltung Ostseebad Göhren
Bildquelle: Kurverwaltung Ostseebad Göhren
Auch in diesem Jahr freut sich Göhren auf eine Gruppe kämpfender Wikinger, die ihr Lager am Strand aufbauen wollen und sich spektakuläre Schaukämpfe für die Gäste liefern werden. Sie bringen drei Wikingerboote mit, die besichtigt werden können und je nach Wetterlage zu See gelassen werden.

Zusätzlich wird der Kurplatz wieder zum mittelalterlichen Dorfplatz. Neben passender Versorgung, zum Beispiel an der Met-Taverne, sorgen einige Handwerks- und Händlerstände und ein familienfreundliches Bühnenprogramm mit mittelalterlicher Musik, Gauklern und Feuerkünstlern für beste Unterhaltung. Und um den Bogen in die heutige Zeit zu schlagen, werden auf dem Platz zahlreiche Strandkörbe und Feuerschalen verteilt sein, um sich in gemütlicher Atmosphäre auf den Jahresausklang vorzubereiten.

Am Silvesterabend wird die beliebte und kultige Showband Oldie Company, die schon häufig im Sommer die Bühne am Kurpavillon rockte, dafür sorgen, dass der Kurplatz zu einer großen Tanzfläche wird und gemeinsam können alle Gäste um 24.00 Uhr, begleitet vom traditionellen Seebrücken-Höhenfeuerwerk, das neue Jahr begrüßen.

Der Eintritt für das Festgelände beim Strandkorbsilvester bleibt weiterhin kostenlos. Die Veranstaltungszeiten sind am 30.12. von 11.00 bis 19.00 Uhr sowie am 31.12. von 11.00 Uhr bis 02.00 Uhr am Neujahrsmorgen. Der Veranstaltungsort ist rund um den Kurplatz an der Bernsteinpromenade.

Tipps Hotelier.de

Übrigens, der Göhrener Ortsbus BUSKAM bietet in der Silvesternacht verlängerte Fahrtzeiten an, so dass man bis in den frühen Morgen hinein sicher nach Hause gelangen kann. Weiterhin bietet der RPNV ebenso wieder spezielle Silvesterbusse auf der Linie 20/24 die ganze Nacht hindurch an.

Tags: Kneippkurort

Links

Andere Presseberichte