ESC Eurovision Song Contest 2015 in Wien
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

ESC Eurovision Song Contest 2015 in Wien

09.08.2014 | KPRN network GmbH

Der 60. Eurovision Song Contest wird vom 19. bis zum 23. Mai 2015 in Wien stattfinden. Als internationale Kultur-, Musik- und Lifestyle-Metropole bietet die Stadt dafür die besten Voraussetzungen

Blick auf Heldenplatz und Museen / © WienTourismus Christian Stemper
Blick auf Heldenplatz und Museen / © WienTourismus Christian Stemper

Wien/Frankfurt am Main, 07. August 2014. Die Entscheidung über den Austragungsort des Eurovision Song Contest 2015 ist gefallen. Wien freut sich, dass die beiden Halbfinale am 19. und 21. Mai 2015 und das große Finale am 23. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle stattfinden werden. Auf jeden Fall live dabei sein wird Conchita Wurst, die mit ihrem Song „Rise Like A Phoenix“ den internationalen Musikwettbewerb 2014 in Kopenhagen für Österreich gewann.

Wien hat alle Voraussetzungen, um ein Großevent wie den Eurovision Song Contest bestmöglich auszutragen. Der Flughafen Wien-Schwechat bietet Direktflüge in 177 Destinationen in 69 Ländern weltweit. Mit dem City Airport Train (CAT) gelangen Flugreisende in 16 Minuten ins Stadtzentrum.

Im Herbst 2014 eröffnet mit dem neuen Wiener Hauptbahnhof eine hochmoderne, internationale Verkehrsdrehscheibe. Wien verfügt über ein ausgezeichnetes und verlässliches öffentliches Verkehrsnetz aus U-Bahn, S-Bahn, Bus und Straßenbahn mit einer Gesamtlänge von 1.044 km.

Wien-BesucherInnen können aus 60.459 Hotelbetten in 428 Betrieben wählen, 187 der Betriebe sind Vier-Sterne- und Fünf-Sterne-Hotels. Im Umkreis von fünf Kilometern um die Wiener Stadthalle stehen 48.500 Betten zur Verfügung, die alle öffentlich erreichbar sind.

Die Wiener Gastronomie bietet 7.400 Lokale, davon 800 in der Innenstadt. Wien verfügt zudem über langjährige Erfahrung mit Großveranstaltungen wie dem Life Ball, dem Welt-AIDS-Kongress, dem Radiologenkongress oder der EURO 2008 und rangiert auf Platz 3 in der Statistik der International Congress and Convention Association (ICCA).

Nicht zuletzt ist Wien eine internationale Kultur-, Musik- und Lifestyle-Metropole. In Wien hören jeden Abend 10.000 Musikbegeisterte klassische Musik live, der Konzertkalender verzeichnet über das Jahr mehr als 15.000 Veranstaltungen aller Genres und Größenordnungen.

Jüngste Bestätigung für Wiens internationalen Ruf als Kulturmetropole ist das 2014 veröffentlichte „Best-of“-Ranking des Online-Stadtführers „GayCities.com“, dessen LeserInnen Wien in der Kategorie „Culture Hub“ an erster Stelle unter 223 Städten wählten.

Produkte von Hotelier.de

Andere Presseberichte