Reisen bildet - alle Generationen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Reisen bildet - alle Generationen

23.12.2015 | Michael Jahn

Jede Reise bereichert den Geist

Ob die nächste Reise nach Amerika, nach Asien, nach Afrika oder ins heimische Europa führen soll, jede dieser Reisen bereichert den Geist und erweitert den Horizont. Denn nur diejenigen unter uns, die verreisen, schauen damit auch über den eigenen Tellerrand hinaus. Ein anderes Land zu bereisen, das verschafft vielfältige Eindrücke und Erlebnisse, die den Reisenden für sein eigenes, weiteres Leben prägen werden. Es ist schön, dass unsere Erde eine Vielzahl von unterschiedlichen Völkern und Kulturen beherbergt. Jede Reise bereichert den Geist und alle Generationen profitieren von ihren kleinen und größeren Abenteuern. Dass Reise allerdings nicht gleich Reise ist, versteht sich dabei ganz von selbst.

Sich beim Reisen von der Masse abheben

Wer gediegen verreisen möchte, der vermeidet dabei tunlichst die touristischen Zentren und Hochburgen dieser Welt. Sich beim Reisen von der Masse abzuheben, das bedeutet auch, ausgetretene Pfade zu verlassen und sich auf Neuland zu begeben. Bei einer Rundreise ab zwei Personen erleben Reisende, was es wirklich heißt, Urlaub zu machen. Das tiefe Eintauchen in die Bräuche und Sitten, aber auch in die Lebensart und die Mentalität fremder Völker gelingt bei einer geführten Rundreise einfach immer. Sanfter Tourismus heißt das Zauberwort und hinter ihm verbergen sich traumhafte, unvergleichliche Stunden, Tage und Wochen an den interessantesten Punkten dieser Erde. Reisen ist dann mehr als erleben, denn es ist das Leben pur.

Land und Leute kennenlernen

Viele Urlauber kennen die Unzufriedenheit, mit der sie von einem wenig attraktiven Urlaub von der Stange zurückkommen. Sie haben wenig mitgebracht an Erlebnissen, denn leider hielten sich die Kontakte mit sogenannten Einheimischen doch eher in Grenzen. Besser gesagt, solche Kontakte gab es höchstens mit Servicepersonal, ansonsten hat man wenig mitgebracht von der Pauschalreise. Geführte Individualreisen oder Reisen in kleineren Gruppen hinterlassen mit Sicherheit mehr persönliche Eindrücke, Begegnungen und Erinnerungen daran. Land und Leute kennen zu lernen sollte eigentlich das vorrangige Ziel jeder Reise sein. Dabei sollten Ertüchtigung und Erholung auf jeden Fall auch nicht zu kurz kommen. Es ist diese tolle Mischung aus allem, die geführte Rundreisen zu den schönsten Zielen der Erde so attraktiv machen.

Andere Presseberichte