WiesenBett - Glamping Urlaub im Einklang mit der Natur
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

WiesenBett - Glamping Urlaub im Einklang mit der Natur

26.04.2016 | WiesenBett

Der europäische Marktführer für Glamping Urlaub auf dem Bauernhof, legt Wert auf ein stimmiges Konzept

Bildquelle: WiesenBett
Bildquelle: WiesenBett

Alles beginnt mit einem idyllisch gelegenen Bauernhof und einer gastfreundlichen Landwirtsfamilie, die ihren Hof mit Liebe zu ihrem Land und den Tieren betreibt. Die Gäste erhalten die Möglichkeit sich den Bauernhoftieren anzunähern und das Leben auf dem Land aus erster Hand mitzuerleben.

Auf jedem Bauernhof steht nur eine kleine Anzahl von qualitativ hochwertigen Unterkünften, mit ausreichend Abstand, um die größtmögliche Privatsphäre zu gewährleisten. Es gibt bewusst keinen Strom und kein WiFi, denn das Erlebnis Natur und eine Rückbesinnung auf die Werte des Lebens stehen im Vordergrund.

Das neueste Mitglied der WiesenBett Familie, der Arche Hof im Fichtelgebirge, passt hervorragend ins Konzept:

Ursprüngliche Natur

Der Arche Hof begeistert durch die Schönheit der Landschaft und der typischen Wälder des Fichtelgebirges, die ihn umgeben. Seine aus der Historie gewachsene Fläche umfasst Teiche und Wasserlandschaften, die zum Teil für die Fischzucht oder als Badeteiche genutzt werden. Die Arbeit in den Hanglagen des Fichtelgebirges ist nicht immer leicht und Bauer Martin bestellt seine Felder auch heute noch zum Teil mit Hilfe seiner Pferde.

Interessierte Gäste dürfen gerne einmal bei der Almbewirtschaftung mithelfen. Neben Gemüse- und Kartoffelanbau gibt es auch einen Obst-Hain mit alten widerstandsfähigen und wohlschmeckenden Sorten. Die hofeigenen Bienen befruchten Jahr für Jahr die Obstbäume und Fruchtsträucher und sichern die Tracht. 

Vom Aussterben bedrohte Bauernhoftiere

Die Tiere des Arche Hofes dürfen noch Platz, Licht und Luft genießen und dem Betrachter zeigt sich ein Bild purer Freude, mit Bocksprüngen und überall guter Laune - einfach schön anzuschauen. Die Hinterwälder Rindern, die sich auf der Weide tummeln, sind eine ursprüngliche und robuste kleine Rinderrasse, die vom Aussterben bedroht ist.

Natürlich gibt es auch Hasen, Katzen und Geflügel auf dem Arche Hof. Hierbei handelt es sich ebenfalls meist um Rassen, von denen es nur noch wenige Exemplare gibt, da sie dem Gewinnstreben der Moderne nicht mehr genügen, die aber umso mehr mit ihrem Charme die Kinderherzen dahinschmelzen lassen.

Lebensmittel von Hof

Neben den leckeren Früchten, den Kartoffeln und dem Gemüse, dem Honig der hofeignen Bienen und dem frischen oder geräucherten Fisch aus den Teichen, gibt es auf dem Arche Hof leckere Wildbratwürste und andere Wildspezialitäten aus dem eigenen Revier.

Die freilaufenden Hühner produzieren frische Eier und der Gast kann in der Schaukäserei auf dem Hof beobachten, wie aus der frisch gemolkenen Milch die unterschiedlichsten Käsespezialitäten hergestellt werden. Alle Produkte des Arche Hofes werden im rustikalen WiesenShop angeboten. Einen leckeren Milchkaffee und ein Stück frisch gebackener Kuchen gibt es im kleinen Hofcafé.

Die Gäste tauchen auf dem Arche Hof von Anfang an in den Rhythmus der Natur ein. Packpferd Paula hilft bei der Ankunft der Gäste eifrig mit das Gepäck zur Unterkunft zu transportieren und das Alltagsleben wird mit dem Abstellen des PKWs zurückgelassen. Ein WiesenBett Urlaub verspricht eine nachhaltige Erholung für die ganze Familie, mitten in der Natur. Der Arche Hof öffnet seine Pforten für die WiesenBett Gäste am 01. Juli 2016. Ein Aufenthalt für 4 Nächte von Montag bis Freitag im Lodge Zelt für 6 Personen ist bereits buchbar ab € 265,-.
 
Im Einklang mit der Natur,
Rückkehr zu den einfachen Werten des Lebens,
einzigartiges Bauernhoferlebnis,
Ferien ohne WiFi,
echter Familienurlaub,
innovatives Konzept im Trend der Zeit,
Glamping entdecken…

Das Thema WiesenBett lässt sich vielfältig aufgreifen...

Links

Andere Presseberichte