Günstige Reiseziele sicher mit TÜV-geprüftem Reiseportal ergattern
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Günstige Reiseziele sicher mit TÜV-geprüftem Reiseportal ergattern

30.08.2017 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Gemäß den Grundlagen des Tourismus nehmen deren Betriebe ca. 200 Milliarden € per anno ein, das sind 10% des Bruttoinlandsproduktes (BIP) der Bundesrepublik Deutschland. Die Deutschen reisen nach wie vor gern, Tendenz weiter steigend. Sie sind aber auch preisbewusst. Kann man im heutigen harten Wettbewerb als Konsument günstige Reiseziele erreichen und auch noch eine zertifizierte Sicherheit erwarten?

Lauschiges Plätzchen in Palma de Mallorca; Bildquelle S. Brenning Hotelier.de
Lauschiges Plätzchen in Palma de Mallorca; Bildquelle S. Brenning Hotelier.de

Mehr Nachfrage erhöht den Preis, nur nicht automatisch, wenn das Angebot auch steigt, so eine alte kaufmännische Regel. Berlin in Spitze im Inlands- und Auslandstourismus, 2016 wollten ca. 12,7 Millionen Gäste die Stadt an der Spree sehen und erleben. Nun könnte man annehmen, dass hier die Hotelpreise stark steigen - weit gefehlt.

Immer neue Hotelbauten erzeugen ein moderates Preisgefüge - Berlin besuchen ist zu einem ‚Volkssport' geworden. In anderen deutschen Metropolen legen die Hotelpreise zu, weil mehr Einnahmen über zahlungskräftige Geschäftsleute zu teuren Messezeiten generiert werden und eine kluge Angebotspolitik die Preise beflügelt.  

Günstige Reiseziele oft nur ein Marketingargument

Ein anderes Bild ergibt sich bei den Auslands-Destinationen. Hier suggerieren die ganz großen Travel Agenturen über die Medien dem Verbraucher den Eindruck, immer den besten Preis zu erhalten. Aber stimmt das auch? Die EU ermittelt immer noch gegen große Touristikkonzerne, denn je nach geographischer Lage und mit Hilfe eines geschickten Preismanagements wurden zu ein und derselben Reisedienstleistung unterschiedliche Preise kassiert.

Aber auch hierzulande haben die Wettbewerbshüter die Konzerne wegen der Unterlaufung der Paritätsklauseln weiter im Visier, denn kein Hotel soll dazu gezwungen sein, über die großen Plattformen billiger anbieten zu müssen als über die eigene Homepage. Das Terrain ist also unsicher und verreisen will man trotzdem.

Mallorca immer noch beliebtes Reiseziel - sicher buchen mit einem TÜV-geprüften Reiseportal

Focus veröffentlichte dazu gerade im letzten Juli, das des Deutschen Lieblingsziele gerade am oder um das Mittemeer herum liegen. Die Gründe sind einfach: Die Sonne scheint bei Tag und Nacht, um einmal ein Klischee zu bedienen, es ist bezahlbar, familienfreundlich, das Essen ist gesund und bei den Spaniern und Italienern fährt man praktisch wie zu Freunden.

Wegen der vorgenannten Schieflagen könnte aber ein guter Rat teuer sein. Da helfen die  Wettbewerbshüter den ‚Otto Normalverbraucher' einmal weiter und es ist letztendlich auch ganz einfach: man soll die Preise für günstige Reiseziele auf verschiedenen Plattformen vergleichen. Doch eine sichere Buchung soll es auch sein. Da bietet sich dann der Travel Shop 24 als TÜV-geprüftes Reiseportal an, der es also auch in dem Bereich mit den großen Reiseveranstaltern aufnehmen kann. Das Bonmot zu der Aktion: Früher schon hat David gegen Goliath gewonnen! - und Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

In der Focus Analyse liegt übrigens Mallorca mit weiteren Zielen am Mittelmeer ganz weit vorn - also, selbst die Preise checken, dann kann dem preisgeprüften Reisevergnügen nichts mehr entgegenstehen!

Tags: Lieblingsziele Mittelmeer

Andere Presseberichte