alltours positioniert eigene Hotelmarken neu und bietet in der Produktlinie erstmals die Premium-Marke Komfort Plus an
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

alltours positioniert eigene Hotelmarken neu und bietet in der Produktlinie erstmals die Premium-Marke Komfort Plus an

06.10.2013 | alltours flugreisen gmbh
Urlaubspreise bleiben stabil, Sommerprogramm 2014 ausgebaut
(Sonnen)baden an der Costa Blanca in Spanien / Foto © Sascha Brenning - Hotelier.de
(Sonnen)baden an der Costa Blanca in Spanien / Foto © Sascha Brenning - Hotelier.de
Der Reiseveranstalter alltours hat im Sommerprogramm 2014 seine eigenen Hotelmarken weiterentwickelt und zielgruppenspezifisch neu positioniert. Das Profil der Marken allsun Hotels, alltoura, holiday und allvital Hotel wurde geschärft, deutlich voneinander abgegrenzt und stärker auf die unterschiedlichen Kundenwünsche ausgerichtet.

In der Produktlinie wurde die Premium-Produktmarke Komfort Plus neu entwickelt und in den Markt eingeführt. Hierbei handelt es sich um 60 ausgewählte Ferienanlagen der 3,5-Sterne-Kategorie, die sich deutlich vom Standard der Mittelklassehotels abheben. Sie verfügen über hohe Quoten bei der Kundenzufriedenheit, besonders günstige Preise und eine bevorzugte Strandlage.

In allen Zielgebieten bietet alltours im Sommer Komfort Plus Hotels an. Deutlich ausgebaut hat alltours in der Produktlinie die beiden Premium-Marken DeLuxe und Premium DeLuxe. Insgesamt werden 140 Häuser in diesen obersten Hotelkategorien angeboten (Vorjahr 100).

Das alltours Sommerprogramm 2014 umfasst mehr als 1.700 Hotels in mehr als 50 Urlaubsgebieten. Die Preise bleiben gegenüber dem Vorjahr im Durchschnitt stabil. Frühbucher können beim Sommerurlaub noch mehr Geld sparen als im Vorjahr, weil alltours neben den Hotelermäßigungen auch die Preisvorteile bei den Flügen ausgeweitet hat. Auf diese Weise sind Preisnachlässe von bis zu 42% gegenüber den Normalpreisen möglich.

allsun Hotels - Urlaub zum Wohlfühlen
alltours hatte die Marke allsun Hotels im vergangenen Jahr neu positioniert. Die Qualitäts- und Servicestandards werden in den allsun Hotels permanent angehoben. Ein Schwerpunkt der allsun Hotels liegt in den hochwertigen Wellness-Angeboten. Eine besondere Wohlfühlatmosphäre und viel Komfort zeichnen jedes allsun Hotel aus. Gäste loben den freundlichen Service, die hochwertige Ausstattung und die angenehme und entspannende Großzügigkeit der 4- und 4,5-Sterne-Anlagen.

allsun Hotels sind innerhalb weniger Jahre zu einer bekannten und beliebten Hotelmarke geworden, die stark nachgefragt wird. 17% der alltours Gäste wählen inzwischen ein allsun Hotel für ihren Urlaub. Im Volumenziel Mallorca sind es bereits mehr als 30% der alltours Gäste, die ihren Urlaub in einem allsun Hotel verbringen. Die hohe Kundenzufriedenheit sorgt dafür, dass die Hotelkette regelmäßig Auszeichnungen für Qualität, Service und Komfort erhält.

Die Hotelkette allsun Hotels wächst seit 1996. Im Geschäftsjahr 2012/2013 hat alltours sechs neue Häuser übernommen. Inzwischen gibt es 18 allsun Hotels auf Mallorca, Lanzarote, Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa und in der Türkei. Im Sommer 2014 eröffnen die allsun Hotels Amàrac und Kontiki Playa auf Mallorca erstmals exklusiv für alltours Gäste. Geschäftsführer Willi Verhuven kündigte an, dass die Expansion der Hotelkette in den kommenden Jahren fortgesetzt wird.

alltoura Hotels - Urlaub für alle
Die bisherigen Club alltouras werden zu den alltoura Hotels umpositioniert. Der klassische Cluburlaub ist nach wie vor gefragt, die Anforderungen der Kunden an die Hotelleistungen haben sich inzwischen geändert. Die Gesamtleistung der Hotelanlage steht stärker im Vordergrund. Das gilt auch für das Freizeit- und Unterhaltungsprogramm. alltours hat diese Angebote zeitgemäß weiterentwickelt.

Die exklusiv nur bei alltours buchbaren alltoura Hotels verfügen über mindestens vier Sterne und richten sich mit ihrem abwechslungsreichen Freizeitangebot gleichermaßen an junge, junggebliebene und ältere Gäste. Im Sommer 2014 hat alltours alltoura Hotels in den wichtigsten Zielgebieten im Programm.

holiday Hotels - schöne Urlaubswelt
In den holiday Hotels liegt der Schwerpunkt auf familiengerechten Angeboten. Kindgerechte Familienzimmer, Strandnähe, Kidsclubs für verschiedene Altersgruppen und große Poollandschaften zeichnen diese Anlagen aus. All-inclusive-Verpflegung ist in den holiday Hotels obligatorisch. Das bedeutet für Gäste Kostensicherheit. Mit vielseitigen Freizeitsportangeboten und Unterhaltungsprogrammen sprechen holiday Hotels gleichzeitig auch Singles und Paare an. Dadurch entsteht ein ausgewogenes Verhältnis von großen und kleinen Gästen.

Im Sommer 2014 bietet alltours holiday Hotels unter anderem auf Mallorca, in der Türkei, Bulgarien und auf Kos an. Diese preis-leistungsstarken Anlagen, die exklusiv nur bei alltours buchbar sind, haben 3,5 bis 5 Sterne. Das holiday Hotel Achilleas Village (4*) auf Kos bietet alltours neu an.

allvital Hotels - anspruchsvoller Urlaub für Körper und Seele
In den allvital Hotels finden Gäste schwerpunktmäßig einerseits vielseitige Sportangebote und andererseits großzügige Wellnessbereiche zum Relaxen und Regenerieren. Die Sportangebote richten sich an Hobbysportler aller Altersgruppen, die bereits eine oder mehrere Sportarten beherrschen oder diese gern im Urlaub unter fachkundiger Anleitung erlernen möchten. Zur Auswahl stehen je nach Hotel beispielsweise Golfen, Tennis, Segeln, Surfen oder Tauchen.

Urlauber können in den allvital Hotels diese Sportaktivitäten ideal mit den vielen Erholungsangeboten kombinieren, denn Gäste finden dort Fitnessbereiche mit modernen Geräten und großzügig angelegte Wellnessoasen. Und während die Erwachsenen entweder auf dem Golfplatz stehen oder in der Tauchschule sind, kümmern sich geschulte Mitarbeiter im Kindercamp oder Miniclub um den Nachwuchs. Auch dort können die kleinen Hobbysportler selbstverständlich eine Sportart betreiben oder erlernen.

allvital Hotels mit 4,5 oder 5 Sternen gibt es in diesem Sommer auf Mallorca, in der Türkei, Tunesien und auf Madeira. Das allvital IC Green Palace (5*) in Lara an der Türkischen Riviera hat alltours im Sommer 2014 erstmals im Katalog.

alltours Produktlinie bietet erstmals drei Premium-Marken an
Die beiden Premium-Produktmarken DeLuxe und Premium DeLuxe bekommen im Sommer 2014 Zuwachs. Die neue Premium-Produktmarke im Bereich der gehobenen Mittelklasse-Hotels heißt ab sofort 'Komfort Plus'.

Dieses Gütesiegel hat alltours nur an Hotelanlagen vergeben, die die hohen Qualitätsansprüche des Veranstalters erfüllen. Mehr als 60 ausgewählte Ferienanlagen haben die Auszeichnung Komfort Plus von alltours erhalten. Diese Hotels der gehobenen Mittelklasse bieten hohe Qualität, gute Ausstattung, ausgezeichnete Serviceleistungen und eine besonders gute Lage. Wie bei allen Hotels im Programm stehen auch hier Qualität, ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und die Zufriedenheit der Gäste im Vordergrund.

Für höchste Ansprüche im Hotelsegment 4 bis 5 Sterne bietet alltours die Premium-Produktmarken DeLuxe und Premium DeLuxe an. In diesen Luxus-Anlagen sind hervorragender Service, erstklassiges Ambiente und moderne Wellnessangebote selbstverständlicher Standard. Mehr als 140 dieser Hotelanlagen hat alltours im Sommer im Programm und damit die Zahl des Vorjahres (105) deutlich erhöht.

alltours bietet Preisstabilität und hohe Frühbuchervorteile
Die Preise bleiben im Sommer 2014 bei alltours im Durchschnitt stabil. Für Fernreiseziele liegen sie aufgrund des günstigen Dollarkurses unter dem Vorjahr. Auf den Kanaren und Balearen bewegen sich die Preise auf Vorjahresniveau. Urlaube auf Mallorca, in Bulgarien und Griechenland werden günstiger. In der Türkei wird es moderate Preiserhöhungen geben. "Die Preise bleiben insgesamt auf Vorjahresniveau. Ausreißer gibt es nicht", sagte Willi Verhuven, Vorsitzender der Geschäftsführung von alltours.

Frühbucher können im Sommer 2014 noch mehr Geld sparen als im Vorjahr, weil alltours neben den Hotelermäßigungen auch die Preisvorteile bei den Flügen ausgeweitet hat. Mehr als 94% der Kataloghotels verfügen über einen Frühbucherrabatt. Bei alltours sind diese mit anderen Preisvorteilen kombinierbar. Beispielsweise für Best Ager (60+), Singles mit Kind oder 14 Tage Urlaub zum Preis von 12 Tagen. Dadurch sind Ersparnisse von bis zu 42% möglich.

Die Sommerkataloge von alltours heißen 'Balearen', 'Türkei', 'Kanaren', 'Griechenland', 'Fernweh', 'Sonnenträume' sowie 'Deutschland & Österreich'. Im Sommer bietet alltours mehr als 1.700 Hotels (Vorjahr 1.600) in rund 50 Zielgebieten an. Das ist das bisher umfangreichste alltours Sommerprogramm. 78% der Bettenkapazität entfallen dabei auf die Kategorie 4 Sterne oder höher (Vorjahr 77%). Die Kataloge sind ab sofort in rund 11.000 Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Tags: Frühbucher Sommer 2014

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert