Günstige Pauschalreisen mit dem gewissen Luxus 2013 Umsatzmotor der Touristik
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Günstige Pauschalreisen mit dem gewissen Luxus 2013 Umsatzmotor der Touristik

14.10.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Wie die Gesellschaft für Konsumforschung unlängst berichtete, wurden im Jahr 2012 ca. 100 Millionen Urlaubsreisen in Deutschland mit mindestens einer Übernachtung unternommen. Diese Reisen wurden entweder als komplette Pauschalreisen oder als einzelne Bausteine gebucht. Vor allem die einkommensstarken Haushalte mit einem Nettoeinkommen von 3.250 Euro oder mehr pro Monat haben überdurchschnittlich zu dem Wachstum beigetragen, . Da der Sommer 2013 mit weiteren Zuwächsen aufwartete, wird dieses Jahr und speziell im Sektor 'Hotel' mit Zuwächsen gerechnet

Die Deutschen generierten 2012 in Österreich insgesamt 24,6 Millionen Übernachrungen, fast die Hälfte allein in Wien - die europäischen Metropolen befügeln den Städtetourismus; hier Wien Stephansdom, Bildquelle Hotelier.de
Die Deutschen generierten 2012 in Österreich insgesamt 24,6 Millionen Übernachrungen, fast die Hälfte allein in Wien - die europäischen Metropolen befügeln den Städtetourismus; hier Wien Stephansdom, Bildquelle Hotelier.de

Pauschalreisen sind für den Tourismus der Umsatzmotor im Jahr 2013

Der Trend für den Sommerurlaub 2013 mit Badeferien und pauschalen Hotelangeboten am Mittelmeer sowie bei Fernreisen wurde bestätigt.

Die Deutschen gaben  hierfür im vergangenen Jahr insgesamt 46 Milliarden Euro aus. Das ist ein Plus von 1,2 Milliarden Euro zum Jahr 2011. Auch für den Urlaub 2013 sind höhere Ausgaben zu beobachten. Zwischen 4 und 6 Prozent geben die Deutschen mehr für ihren Urlaub aus.

Die Reisebüros bestätigten einen Umsatzzuwachs von 4,1 Prozent. Die Online-Reiseportale wachsen mit 9,6 Prozent noch stärker, allerdings auf einem niedrigeren Umsatzniveau. Diese Entwicklungen lassen darauf schließen, dass die Urlauber in diesem Jahr zwar etwas kürzer verreisen, dafür aber mehr Luxus haben wollen.

Ranking der wichtigsten Reisearten bei Pauschalreisen

  • Badeurlaub bleibt höchst beliebt , speziell im östlichen Mittelmeer (plus 10 Prozent) via Türkei und Griechenland
  • Städtereisen mit Hotelaufenthalten - Buchung hauptsächlich über die Reiseportale oder direkt beim Hotel
  • Fernreisen sind mit einem Umsatzplus von 8 Prozent zu verzeichnen (Kenia, Kuba, Thailand, Kuba und Namibia sind an der Spitze)
  • Rundreisen in ferne Länder
  • Wellnessurlaub mit Gesundheitsbehandlungen

Tipps verwandte Begriffe Pauschalreisen


HSI Hotel Suppliers Index Ltd
Wolfgang Ahrens
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert