10. Deutscher Tourismuspreis 2014: DTV gibt Startschuss
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

10. Deutscher Tourismuspreis 2014: DTV gibt Startschuss

12.03.2014 | Deutscher Tourismusverband e.V.
Innovative Angebote gesucht: Bewerbungsphase läuft bis zum 13. Juni 2014
Berlin, März 2014: Der Deutsche Tourismuspreis feiert sein 10-jähriges Jubiläum: Mit dem bundesweiten Innovationspreis prämiert  der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) auch in diesem Jahr originelle Serviceangebote, Events, Marketingstrategien, Kooperationsmodelle und Finanzierungskonzepte im Deutschlandtourismus. Bis zum 13. Juni 2014 können sich Unternehmen, Vereine, Kommunen und  Privatpersonen bewerben.

Eine Jury aus Tourismusexperten  und Fachjournalisten begutachtet die Wettbewerbsbeiträge. Wichtigstes Bewertungskriterium ist der Innovationsgrad. Außerdem gibt es Punkte für Qualität, Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Die Preisträger werden am 23. Oktober 2014 im Rahmen des Deutschen Tourismustages in Freiburg feierlich gekürt.

„Seit 2005 würdigt der DTV wegweisende Leuchtturmprojekte, die den Deutschlandtourismus vorangebracht haben. Zum Jubiläum blicken wir deshalb auch auf die besten Bewerbungen aus zehn Jahren Deutscher Tourismuspreis zurück“, sagt DTV-Hauptgeschäftsführerin Claudia Gilles.

„Was als Wettbewerb für Tourismusdestinationen begann, hat sich zu einem Preis für die gesamte inländische Tourismusbranche entwickelt. Egal ob Campingplatz, regionaler Tourismusverband, mittelständige Hotelgruppe oder großer Reiseveranstalter – jeder kreative Beitrag hat eine Chance.“

In der Jury sind der ADAC e.V., die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, die Ameropa-Reisen GmbH, der Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., der Deutsche ReiseVerband e.V., der Deutsche Tourismusverband e.V., die Europäische Reiseversicherung, die fvw, der Hotelverband Deutschland, die netzvitamine GmbH, der Ostdeutsche Sparkassenverband sowie die TUI Deutschland GmbH vertreten.

Zusätzlich unterstützt und berät ein Wissenschaftlicher Beirat die Jury. Finanziell wird der Deutsche Tourismuspreis von den Sparkassen aus Niedersachsen, Ostdeutschland, Westfalen-Lippe und dem Saarland mit dem Sparkassen-Tourismusbarometer unterstützt.

Produkte von Hotelier.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert