Chinesische Touristen in Deutschland — ein großer Zukunftsmarkt!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Chinesische Touristen in Deutschland — ein großer Zukunftsmarkt!

04.06.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

97 Millionen Chinesen sind im Jahr 2013 ins Ausland gereist, 1,7 Millionen davon haben Deutschland besucht. Die Zahl der chinesischen Touristen in Europa soll bis 2017 auf 7,4 Millionen steigen, wobei Deutschland zu den Lieblingsdestinationen gehört. Nur wenige Hoteliers in Deutschland erkennen diese Marktchance

Das Chinesische Zeichen mit der Bedeutung Hotel; Bildquelle Hotelier.de
Das Chinesische Zeichen mit der Bedeutung Hotel; Bildquelle Hotelier.de

Das ICC Portal (China Blog und interkulturelles Training) hat dazu eine interessante Umfrage unter 67 Hoteliers in NRW gemacht.

Fragen: Welche Rolle spielen chinesische Touristen für ihren Hotelbetrieb? Werden Gäste auf Chinesisch angesprochen und inwiefern lässt sich ein besonderes Buchungs- und Aufenthaltsverhalten der Klientel beobachten?

Nur 2 Hoteliers haben eine chinesische Homepage, obwohl gemäß einer Hotels.com Umfrage unter 3000 chinesischen Touristen offenbart, dass 88% diese Informationen besonders suchen. Die meisten Buchungen erfolgen über HRS, Booking.com und Hotels.com sowie nationale oder internationale Reisebüros. Dann kommt schon das Einbuchen der chinesischen Gäste via der Hotelseite. Die Hotelseiten werden über die chinesische Suchmaschine Baidu gefunden, die natürlich chinesisch sprachige Internetseiten bevorzugen.

Lesen Sie alles über den Zukunftsmarkt und den chinesischen Incoming Tourismus in Deutschland auf dem ICC Portal.

Tipps


HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Tags: China tourism, asiatische Touristen, Tourismus Deutschland Städte 2011, 2012, 2013

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert