Idyllischer Urlaub in den Alpen: Ein Ort der Erholung und Entspannung
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Idyllischer Urlaub in den Alpen: Ein Ort der Erholung und Entspannung

07.10.2017 | Constantin Lücke

Ein traumhaftes Alpenpanorama, beeindruckende Gipfel, glasklare Seen, dichte Bergwälder und vor allem Ruhe. Dazu bezaubernde Orte, eine gemütliche Unterkunft bei freundlichen Gastgebern und mit netter Urlaubsbekanntschaft. Genau so wünschen Sie sich die Alpenwelt in Ihrem Urlaub

Die malerische Alpenwelt von HallstadtDie malerische Alpenwelt von Hallstadt

Entschleunigen und den Stress hinter sich lassen

Viele Urlauber kommen direkt aus dem Arbeitsalltag und sollten erst mal auf "Ferien" umschalten. Das geht am besten, wenn Auto und Mobiltelefon zu Hause bleiben. Schon ihre Urlaubsunterkunft mitten in der Natur eignet sich zum Erholen und Entspannen. Hier gibt es noch echte Stille, die Sie wieder in die Balance mit sich selbst bringt.

Weit weg von Hektik, Lärm und Stress hören Sie die Stimmen der Bergwälder, atmen die heilsame Bergluft und fühlen sich endlich wieder frei. Ihr Körper und Geist tanken mal so richtig auf. Bis sich aber ein nachhaltiger Erholungseffekt einstellt, helfen Sie selbst noch etwas nach.

Die Alpenwelt beim Wandern erkunden und sich entspannen

Ob allein, zu zweit oder in der Gruppe: das Gehen oder Wandern in freier Natur ist ein Jungbrunnen. Die frische Alpenluft und die ruhigen Bewegungen beim Wandern sind ideal, um den Kopf frei zu bekommen. Kein Leistungsdenken stört; nur das eigene Atmen und das Wohlbefinden zählen. Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf. Denn so verschwindet der Stress am besten.

In froher Stimmung begeben Sie sich auf die gut ausgebauten und ausgewiesenen Wanderwege zu besonderen Orten. Unterwegs beobachten Sie Fauna und Flora, sammeln Kräuter oder genießen einen besonders schönen Ausblick. Im Einklang mit der Natur spüren Sie, wie neue Energie in Sie einströmt.

Natur und Genuss beim Kräutersammeln erleben

So manche grüne Wiese ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern bietet allerlei Kräuter für Körper, Geist und Genuss. Die urwüchsigen Almwiesen und naturbelassenen Landschaften bieten das ideale Biotop für viele Wildkräuter und Heilpflanzen. Sie sind besonders reich an Wirkstoffen und intensiv im Geschmack.

Nicht nur in der traditionellen Alpenküche finden sie Verwendung, sondern auch im Wellnessbereich. So ein "Tausendsassa" ist beispielsweise der blau blühende Flachs, der als Leinsamen oder Leinöl eine Speisezutat ist. Er wird biologisch angebaut, regional verarbeitet und dient als Grundstoff für die Naturkosmetik. Weitere Kräuter genießen Sie als Badeessenzen oder Duftöle in der Sauna oder der Aromatherapie.

Im Alpen-Spa einfach die Seele baumeln lassen

Das Gesundheitsbewusstsein ist gewachsen und wird mehr in die eigene Verantwortung genommen. Wellness ist dabei zu einem großen Bedürfnis geworden, nämlich effektiv etwas gegen den Stress zu tun. Wollen Sie sich eine wirkungsvolle Auszeit nehmen, besuchen Sie das idyllische Ifen Hotel Kleinwalsertal oder eines der Bade-Center in den Alpen. Weit weg vom Lärm des Erlebnisbades, ziehen Sie ruhig Ihre Bahnen in Ihrem eigenen Tempo.

Nach einer Duftöl-Massage und dem ersten Saunagang, bietet die Saunalandschaft mit etwas Glück einen Naturbadesee zum Abkühlen. Sie fühlen sich schon quicklebendig wie ein Fisch im Wasser. Den absoluten Hochgenuss erleben Sie im Ruheraum, mit einem herrlichen Panoramablick auf die idyllischen Alpen. Jetzt haben Sie wirklich zur Einheit von Körper, Geist und Seele gefunden!

Andere Presseberichte


{pressebericht_name}

Idyllischer Urlaub in den Alpen: Ein Ort der Erholung und Entspannung

Entschleunigen und den Stress hinter sich lassen. Viele Urlauber kommen direkt aus dem Arbeitsalltag und sollten erst mal auf 'Ferien' umschalten. Das geht am besten, wenn Auto und Mobiltelefon zu Hause bleiben. Schon ihre Urlaubsunterkunft mitten in der Natur eignet sich zum Erholen und Entspannen. Hier gibt es noch echte Stille, die Sie wieder in die Balance mit sich selbst bringt.. Weit weg von Hektik, Lärm und Stress hören Sie die Stimmen der Bergwälder, atmen die heilsame Bergluft und fühlen sich endlich wieder frei. Ihr Körper und Geist tanken mal so richtig auf. Bis sich aber ein nachhaltiger Erholungseffekt einstellt, helfen Sie selbst noch etwas nach.. Die Alpenwelt beim Wandern erkunden und sich entspannen. Ob allein, zu zweit oder in der Gruppe: das Gehen oder Wandern in freier Natur ist ein Jungbrunnen. Die frische Alpenluft und die ruhigen Bewegungen beim Wandern sind ideal, um den Kopf frei zu bekommen. Kein Leistungsdenken stört; nur das eigene Atmen und das Wohlbefinden zählen. Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf. Denn so verschwindet der Stress am besten.. In froher Stimmung begeben Sie sich auf die gut ausgebauten und ausgewiesenen Wanderwege zu besonderen Orten. Unterwegs beobachten Sie Fauna und Flora, sammeln Kräuter oder genießen einen besonders schönen Ausblick. Im Einklang mit der Natur spüren Sie, wie neue Energie in Sie einströmt.. Natur und Genuss beim Kräutersammeln erleben. So manche grüne Wiese ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern bietet allerlei Kräuter für Körper, Geist und Genuss. Die urwüchsigen Almwiesen und naturbelassenen Landschaften bieten das ideale Biotop für viele Wildkräuter und Heilpflanzen. Sie sind besonders reich an Wirkstoffen und intensiv im Geschmack.. Nicht nur in der traditionellen Alpenküche finden sie Verwendung, sondern auch im Wellnessbereich. So ein 'Tausendsassa' ist beispielsweise der blau blühende Flachs, der als Leinsamen oder Leinöl eine Speisezutat ist. Er wird biologisch angebaut, regional verarbeitet und dient als Grundstoff für die Naturkosmetik. Weitere Kräuter genießen Sie als Badeessenzen oder Duftöle in der Sauna oder der Aromatherapie.. Im Alpen-Spa einfach die Seele baumeln lassen. Das Gesundheitsbewusstsein ist gewachsen und wird mehr in die eigene Verantwortung genommen. Wellness ist dabei zu einem großen Bedürfnis geworden, nämlich effektiv etwas gegen den Stress zu tun. Wollen Sie sich eine wirkungsvolle Auszeit nehmen, besuchen Sie das idyllische Ifen Hotel Kleinwalsertal oder eines der Bade-Center in den Alpen. Weit weg vom Lärm des Erlebnisbades, ziehen Sie ruhig Ihre Bahnen in Ihrem eigenen Tempo.. Nach einer Duftöl-Massage und dem ersten Saunagang, bietet die Saunalandschaft mit etwas Glück einen Naturbadesee zum Abkühlen. Sie fühlen sich schon quicklebendig wie ein Fisch im Wasser. Den absoluten Hochgenuss erleben Sie im Ruheraum, mit einem herrlichen Panoramablick auf die idyllischen Alpen. Jetzt haben Sie wirklich zur Einheit von Körper, Geist und Seele gefunden!.
hotelier.de
Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert

Kommentar schreiben