Analyse Restauranteröffnung mit Checkliste, Businessplan & Genehmigungen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Eigenes Restaurant eröffnen - mit Checkliste Übernahme und Gründung!

20.06.2018 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Ein Restaurant eröffnen und dieses in eine erfolgreiche Gastronomie überführen - lesen Sie unseren kostenlosen Ratgeber für eine Restaurant Übernahme oder Neueröffnung. Diese Checkliste 'Wie eröffne ich ein Restaurant' ist eine echte Hilfe für den Newcomer in der Branche oder Gastronomen, der sich konsolidieren muss

Mit Getränken macht man die beste Marge!
Mit Getränken macht man die beste Marge!

Ein eigenes Restaurant kann eine Goldgrube werden oder auch in eine Insolvenz führen. Sieht man sich die Serien der TV-Restaurantester an, so verdichten sich die häufigsten Fehler auf folgende Punkte: keine wirklich gute Küche, zu viel Convenience, eine zu große Speisekarte, ungemütliche Räumlichkeiten, schlechter Service und wenig oder gar kein Wissen zum Thema Marketing

Werbung

Duni News 2018 Pacojet Junior. Das Wesentliche im Fokus.

Restaurant Ideen für eine Neueröffnung

Ein Restaurant eröffnen kann jeder, es ist keine Ausbildung notwendig, man muss nur die richtigen Ideen haben? Das ist oberflächlich richtig, aber dann braucht man jede Menge Fortune und gehört zu den wenigen, denen die kaufmännische Begabung in die Wiege gelegt wurde.

Werbung

Winterhalter Spülspezialist - alles aus einer Hand! Bonrollen, Thermorollen und EC-Rollen in Markenqualität preiswert und schnell auf Rechnung

Der Autor war selbst als Quereinsteiger Betreiber eines gastronomischen Betriebes und weiß um die Fehler, die gerade am Anfang ein Projekt schnell scheitern lassen. Es ist auf jeden Fall eine Mammut Aufgabe für den Gastronomen von morgen, die man überschauen kann, wenn Sie sich zu diesem Artikel eine Checkliste erstellen. Um sich mit Gastronomie selbstständig zu machen, bedarf es guter Vorbereitung. Auch hier gilt - eine gute Vorbereitung hat zwar schon vielen Start Ups aufgezeigt, das ihre  Gastronomie Idee undurchführbar ist, aber auch auch so manchen Kapitalverlust verhindert. Will man ein Restaurant neu gründen, muss zunächst eine eingehende Standortanalyse durchgeführt werden. 

Es sind folgende Fragen zu klären und Aufgaben zu erledigen

  • Warum kann gerade mein Projekt erfolgreich sein?
  • Gibt es in dem jeweiligen Ort schon Objekte mit gleicher Vermarktungsstruktur?
  • Dann Businessplan aufstellen (siehe unten)

Ist man vom Geschäftskonzeption überzeugt, ist in Abhängigkeit verschiedener Parameter, u.a. ob man Partner dabei hat oder nicht, die Gesellschaftsform der Gastronomie Eröffnung zu klären. Möglichkeiten:

Sind Einnahme - und Ausgabehorizonte eher niedrig und hat man keinen Partner dabei, empfiehlt sich wegen des geringeren Risikos und der niedrigeren Steuern die Einzelgesellschaft.

Restaurant eröffnen Checkliste - was braucht man? Was hat Erfolg?

Erstellen Sie zu den unteren Punkten eine Checkliste zusammen namens ‚Wie eröffne ich ein Restaurant'. Nach der obig angezeigten Standortanalyse werden die weiteren Vorrausetzungen aufgeführt, um ein eigenes Restaurant eröffnen:

Welche Küche soll mein Restaurant offerieren? ‚Pizza und Franchise' kann jeder, der über das normale Know-How verfügt. Natürlich ist eine gute Pizza ‚ein Gedicht', aber dann muss sie auch aus einem Steinofen kommen und so schmecken wie in Neapel. Die Deutschen lieben die deutsche, italienische und französische Küche oder Crossover. Damit zieht man immer Gäste an, wenn auch gut gekocht wird.

Ein erfolgreiches Gespann, um ein Restaurant zu eröffnen, setzt sich z.B. aus einem ausgebildeten Koch und einem cleveren Kaufmann zusammen. Eine Ausbildung - welcher Art auch immer - sollte sein, um vor dem Start so Begriffe wie Qualitätsmanagement zumindest einmal gehört zu haben. Grundvoraussetzung ist das Beherrschen der deutschen Sprache mündlich wie schriftlich und möglichst die gängigste Fremdsprache.

Branchenneulinge sollten nicht älter als 35 sein (Ausnahmen bestätigen die Regel) und möglichst über viele soziale Kontakte im geographischen Bereich der Neugründung verfügen. Viele Bekannte können über die ersten schweren Wochen hinweghelfen, wenn noch nicht so viele Gäste das Lokal kennen.

Die richtige Kalkulation ist von Anfang an das A und O einer erfolgreichen Geschäftsführung. Mit Getränken macht im klassischen, kleinen- bis mittel großen Gastrobereich aus 10 Euro Wareneinsatz eine Betriebseinnahme von 30 Euro, im Speisesektor nur 20 Euro, gute Zutaten vorausgesetzt. Es gilt Schankverluste Auge behalten, bei den Speisen ist die Kalkulation durch Kochverluste und Verderbnis noch viel schwieriger. Dies muss in enger Abstimmung mit dem Steuerberater schriftlich protokolliert werden und zwar von Anfang an. Sonst kommt nach der Freude über anfängliche Gewinne nach ein paar Jahren die Keule von Finanzamt und zieht angeblich gut verdientes Geld leider nachträglich ab!

Die richtige Location liegt zentral und hat Laufkundschaft und bringt auch das Herz des Gründers zum Hüpfen. Außerhalb geht es auch, aber nur, wenn es ein klassisches Alleinstellungmerkmal wie ein einen faszinierenden Biergarten aufweist. Um so eine Location zu finden, sollten auch Portale wie Immobilienscout24.de bemüht werden oder https://www.hotelier.de/immobilien - auf unserem Portal werden aber nur Angebote zu Restaurants in NRW, Bremen und Berlin angezeigt.

Natürlich wird Kapital benötigt, siehe unten den Punkt ‚Restaurant eröffnen Kosten'.

Restaurant eröffnen Businessplan

Der Businessplan ist die Fortsetzung der obigen Checkliste, um eine Geschäftsidee in die Realität umzusetzen. Nunmehr steht fest: Man fühlt sich befähigt, das Restaurantkonzept steht, es folgt die Pacht/Miete eines Restaurants. Die Kosten wurden gemäß unterem Plan ermittelt, das Eigenkapital steht dafür zumidest für einen Teil zur Verfügung. Lesen Sie im Artikel 'Businessplan für Ihr Restaurant' wie Sie die Regeln für ein erfolgreiches Bankgespräch beherrschen. Zu diesem Businessplan wird wiederum eine Checkliste erstellt, um Ihre Restaurant (GmbH?) zu gründen.

Restaurant eröffnen Genehmigungen

Zunächst führen Sie Ihr zu eröffnendes Restaurant eine ganz gewöhnliche Gewerbeanmeldung durch. Das macht man auf den üblichen Ortsämtern gegen eine kleine zweistellige Gebühr. Danach folgt der Gang zum Notar, um eventuell einen Gesellschaftervertrag abzuschließen mit der Festlegung des Geschäftsführers und der Anteile an der Gesellschaft sowie Gründungskapital und Festlegung der Gesellschaftsform. Ganz sicher folgt mit diesem Schritt die Anmeldung beim jeweiligen Handelsregister. Ohne diese Handelsregistereintragung stellt keine Bank ein Konto zur Verfügung und wenn doch, dann nur für privat und vorrübergehend für Geschäftszwecke und nur im ‚Haben-Modus' ohne Kreditlinie.

Gleichzeitig sollte man bei den Ordnungsämtern um ein Gespräch bitten, um im Vorfeld Probleme zu sortieren. Es werden Fragen geklärt z.B. zu den nötigen Toilettenplätzen und dem  Ausschank von Alkohol sowie baulichen Veränderungen. Das Verfahren mündet in der Ausstellung einer Gaststättenkonzession. Interessant: Im Artikel ‚Gastronomiegewerbe anmelden' Tipps finden, um sich zu diesen Thematiken kostenlos beraten zu lassen.

Parallel sollte ein Unterrichtungsnachweis der IHK über die Teilnahme an der Unterrichtung über lebensmittel- und hygienerechtliche Bestimmungen eingeholt werden.

Restaurant eröffnen Kosten

Oft erhält die Redaktion Emails mit der Frage: ‚Was kostet ein Restaurant?' oder  ‚Restaurant eröffnen Startkapital?' Nun, dass ist so eine pauschale Frage wie ‚Was kostet ein Auto? Dennoch lassen sich Schätzkosten anstellen. Die günstigste Variante ist sicherlich die Restaurant Übernahme - siehe den nächsten Abschnitt. Aus eigener Erfahrung wissen wir von Übernahmen, die mit einem so genannten ‚Abstand' einer kleinen bis mittleren 5-stelligen erfolgreich abgeschlossen wurden. Dies bezieht sich aber nur auf Restaurants mit einfacher Gaststättenbestuhlung, simpler Küchenausstattung (Gasherd, Kühlschränke und einem kleinen Kühlraum.

Soll ein gänzlich neues Restaurant eröffnet werden, sind in Abstimmung mit den geplanten Restaurantplätzen Schätzkosten festzulegen. Bei Alkoholausschank sind gemäß der Toilettenpflicht in der Gastronomie bei einer Schank-/Speiseraumfläche von über 50 bis 150 m² 2 Damen- und 1 Herren- Spültoilette sowie 2 PP-Becken anzuordnen. Überschlagen wir die Kosten mit:

  • Schanktresen, Fettabscheider, Kücheneinrichtung mit Abzugsanlagen ca. 80.000 €
  • 10 Tische mit 40 Sitzplätzen = 4. 000 €
  • Toiletten gemäß oberer Konfiguration 10.000 € (wenn Abwasserrohre vorhanden)
  • Dekoration 1.000 €
  • Erstanschaffung Alkohol 3.000 - 4.000 €
  • Bier, Erfrischungsgetränke etc. auf Kommission 
  • Gläser, Kleinteile Küche 1.000 €
  • Werbung, Homepage, Flyer etc. 1.500 €
  • Kosten für Sonstiges und Unvorhergesehenes 3.000 €

Diese grobe Schätzung ermittelt ca. 100.000 € für eine kleinere Restaurants. Bei vielen Eigenleistungen lässt sich die Summe um 10 - 15 % drücken. Ein neues Restaurant im gehobenen Bereich kostet natürlich viel mehr. Brauchbare Kostenschätzungen nehmen bei Nachweis der Seriosität die Küchenplaner in Kooperation mit den Restaurantausstattern vor, dabei werden auch eventuelle Fördermittel in Betracht gezogen.

Wer das Geschäftsrisiko verringern möchte, liebäugelt besser mit einer Restaurant Übernahme. Clevere Geschäftsgründer wählen in den Metropolen das Geschäftsmodell eines temporären Pop-Up-Restaurants.

Restaurant Übernahme Checkliste

Wichtigste Punkte bei der Übernahme eines Restaurants:

  • Bilanzen der letzten Jahre anfordern
  • Unternehmenswertberechnung: Geschätztes Inventarvermögen plus Jahresumsatz geteilt durch einen Koeffizienten, der sich gemäß der Nachfrage einstellt
  • Ist das Restaurant Brauerei gebunden? Wie hoch ist sind die Schulden?
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes vom Unternehmen anfordern!
  • Alle Verbindlichkeiten auflisten, eventuell vom zu vereinbarenden Abstand eine Sicherheit einbehalten

Schauen Sie sich nach Restaurants/Gaststätten um, die z.B. aus Altergründen frühzeitig aus den Miet-/Pachtverträgen aussteigen wollen - hier können Sie sehr gut handeln und zwar mit dem Vermieter oder Verpächter und mit dem 'alten' Gaststättenbesitzer, um die Miete oder Pacht zu Ihren Gunsten zu verändern.

Empfehlenswert sind immer Restaurants oder Gaststätten ohne Brauereivertrag, denn mit Bier lässt sich immer noch gutes Geld verdienen. Lesen Sie dazu unseren Ratgeberartikel 'Fassbierpreis 2012'.

Restaurant zu Hause eröffnen

Das ist dann die ganz kleine Geschäftsidee mit einem Umsatz. Dies ist etwas für Kleinunternehmer, die in der Regel mit einem Jahresumsatz unter 17.500 Euro agieren. Das Geschäft ‚ Restaurant zu Hause eröffnen' feiert Erfolge in kommunistischen Staaten wie Kuba oder auch in Ländern mit schlechten Einkommensverhältnissen wie in Bulgarien und Rumänien. So eine Geschäftseröffnung hat den Vorteil, dass man fast ohne Eigenkapital auskommt. Wer eine ungewöhnliche Wohnung hat, z.B. in einer Industrieloft in Berlin, kann das Gastro-Business fast ohne Risiko starten und ausprobieren, ob das Gewerbe für ihn taugt. Finden Sie hier mher Tipps zu 'So eröffnen Sie Ihr eigenes Privatrestaurant'.

Fast Food Restaurant eröffnen

Fast Food Restaurants werden im Segment von Einzelunternehmen wie einem Imbiss oder von Fast-Food-Ketten im Franchiseverfahren eröffnet, zukunftsweisend sind hier Ketten wie ‚Nordsee'. Gut ist, dass man eine breite Unterstützung erfährt, aber auch strenge Reglements wie bei McDonalds. 50.000 € sind z.B. bei der ‚Nordsee' das kleinste ‚Eintrittsgeld', um dabei zu sein.

Sushi Restaurant oder veganes Restaurant eröffnen

Diese Spezialrestaurants sind nur mit einer entsprechenden Fachausbildung empfehlenswert. Gleichwohl gelten auch in diesen Fällen alle vorher genannten Überlegungen. Lesen Sie hier mehr Informationen zu diesem innovativen Restaurantbereich.

Gesetzliche Grundlagen

Verwandte Begriffe

Tipps

Tags: Gründung Restaurant eröffnen - was braucht man? Ich möchte ein Restaurant eröffnen, Eröffnung eines Restaurants, Restaurant eröffnen Startkapital, was braucht man, um ein Restaurant zu eröffnen, Restaurant Ideen Neueröffnung

Links

Andere Presseberichte