Okura Prestige Taipei - das jüngste Luxushotel in Taiwan
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Okura Prestige Taipei - das jüngste Luxushotel in Taiwan

14.08.2012 | smart+active

Im Zeichen der Kirsche: Das Okura Prestige Taipei ist das jüngste Luxushotel in Taiwan - die Zimmer sind mindestens 43 Quadratmeter groß

Okura Prestige Taipei Außenansicht
Okura Prestige Taipei Außenansicht
Okura Prestige Taipei Hotelhalle
Okura Prestige Taipei Hotelhalle
Okura Prestige Taipei Prestige Room
Okura Prestige Taipei Prestige Room

(Worms, August 2012) Die genauen Ursprünge der Schwarzwälder Kirschtorte seien unklar, schreibt das Internet-Lexikon Wikipedia, aber „nicht zwangsläufig im Schwarzwald zu suchen“. Wohl auch nicht in der Republik China, die bekannter ist unter dem Namen Taiwan. Aber dort ist sie jetzt zumindest auch erhältlich, die beliebteste Torte der Deutschen. Taipeh, die Hauptstadt des Landes, verdankt diese Bereicherung ihres Speisezettels dem jüngsten Luxushotel: Das Okura Prestige Taipei hat eine Bäckerei, die im Hotel ein Café betreibt. Und da darf der „Black Forest Cake“ natürlich nicht fehlen, schließlich trägt die neue Adresse erst als zweite im globalen Okura-Reich den Ehrentitel „Prestige“ – neben dem Okura Prestige Bangkok.                   

Diese Lorbeeren verdankt das vor wenigen Tagen eröffnete Hotel natürlich nicht nur seinen Zuckerbäckern: Die 208 umfassend ausgestatteten Zimmer sind mindestens 43 Quadratmeter groß, ihre Bäder sind besonders luxuriös ausgestattet: separates „Washlet“ Dusch-WC, Badewanne, Dusche mit extragroßen „Regenduschen“ Duschköpfen und TV-Bildschirmen.

Neben dem erwähnten Café offerieren das „Toh-Ka-Lin“ Restaurant kantonesische Spezialitäten und das „Yamazato“ Restaurant – die gastronomische Signatur der Okura-Gruppe –  feinste japanische Kaiseki Gerichte. Diese gesundheitsbewussten asiatischen Küchen finden ihre passende „Ergänzung“ im bestens ausgestatteten Health Club mit Sauna, Massage und – auf dem Dach des oberirdisch 18-stöckigen Hotels – ein geheiztes Schwimmbad mit Sonnendeck.

Von dort lässt sich auch die exzellente Lage des Hotels im Zhongshan District der (fast) 3-Millionen-Metropole erkennen: Die Geschäftsviertel, aber auch Touristenattraktionen wie der Schrein der Märtyrer und die Metro sind nahe bei. Und der ultramoderne „Taipei 101“, mit 509 Metern bis 2009 der höchste Wolkenkratzer der Welt, ist natürlich ebenso unübersehbar wie die Berge des Yangmingshan Nationalparks, der im Februar/März das Ziel Tausender Besucher ist. Sie alle wollen die Kirschblüte erleben. Wo könnte sich also der globale Siegeszug der Schwarzwälder Kirschtorte besser fortsetzen – egal, wo das Naschwerk herstammt.

Kurzentschlossene Taiwan Geschäfts- oder Urlaubsreisende,  zum Beispiel zum Besuch der „Taiwan Culinary Exhibition“ oder dem seit 157 Jahren traditionellen Geister Festivals (beides beginnt am 17. August 2012),  profitieren noch bis Ende August vom Eröffnungsangebote:

The Hotel Okura Prestige Taipei „Okura Experience Package“ : Eine Übernachtung für eine oder zwei Personen im „Prestige“-Zimmer einschließlich Frühstück und kostenloser LAN und Internet-Nutzung für 5.800 TWD$, etwa 156 Euro (plus 15% Service und Steuer), bei Minimum 2 Übernachtungen:

Tipp

Detailinformationen zum The Okura Prestige Taipei www.okurataipei.com.tw/en/?l=2
Informationen zu Land und Leute: www.taiwantourismus.de
Wissenswertes zu OKURA: Okura Hotels & Resorts

Hotel Okura Co., Ltd, gegründet 1958 mit Hauptsitz in Tokio, ist ein bedeutendes Unternehmen in der „Hospitality Industry“ und verwandter Branchen. Flaggschiff des Konzerns ist sein 1962 eröffnetes Hotel Okura Tokyo. Das Unternehmen erwarb erst kürzlich die Mehrheit der Anteile an JAL Hotels Co., Ltd., ebenfalls eine internationale Hotelgruppe mit Hauptsitz in Tokio. JAL Hotels managt 55 Häuser mit insgesamt 17.351 Zimmern unter zwei Markennamen: Die „Nikko Hotels International“ sind eine internationale Gruppe mit Luxushotels auf vier Kontinenten. Unter der Marke „Hotel JAL City“ sind japanische Business-Hotels im mittleren Preissegment versammelt.

Links

Andere Presseberichte