Melaminartikel: Sieht aus wie Porzellan - bricht aber nicht!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Melaminartikel: Sieht aus wie Porzellan - bricht aber nicht!

20.06.2011 | Primeware Ceramics GmbH

München, Juni 2011 - Primeware, der Spezialist für hochwertige Speisenpräsentation, stellt seine neue Kollektion hochwertiger Buffetartikel aus Melamin vor

Die Schalen, Tabletts und Teller sind optisch von Porzellan nicht zu unterscheiden, bestehen aber aus bruchsicherem Melamin. Diesen Vorteil wissen Gastronomieprofis im täglichen Gebrauch zu schätzen.

Für mehr Informationen siehe über den Kontakt und die Homapage unten

Primeware Ceramics GmbH
Hochfeldstr. 4
D-83552 Evenhausen

Tel: +49 (0) 80 75-9 16 88 70
Fax: +49 (0) 80 75-91 39 94
info@primeware-ceramics.de

Über Primeware
Gegründet 1995 in England, war Marktführer Primeware weltweit das erste Unternehmen, das farbige GN-Schalen aus Keramik mit passenden Deckeln und Hotty's herstellte und vermarktete. Heute hat Primeware Installationen in über 20 Ländern. Zu den Kunden gehören Agip, ARAMARK, DB Gastronomie, British Airways, Compass, Tank & Rast und Innside Hotels. Zu den deutschen Partnern zählen Aichinger GmbH, Beer Grill GmbH und Otto Korsukéwitz GmbH.

Die Primeware Ceramics GmbH eröffnete ihr deutsches Vertriebsbüro in München im Oktober 2004. 

Andere Presseberichte