Uwe Steimle als VIP bei Küchenparty im JUWEL Restaurant vom HOTEL BEI SCHUMANN gesichtet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Uwe Steimle als VIP bei Küchenparty im JUWEL Restaurant vom HOTEL BEI SCHUMANN gesichtet

11.02.2016 | jeschenko.de

Spendenaktion zugunsten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Krankenhauses Bautzen kommt bei Gästen gut an

Bild: Uwe Steimle und Petra Schumann auf  der ersten Juwel Küchenparty; Bildquelle Jeschenko.de
Bild: Uwe Steimle und Petra Schumann auf der ersten Juwel Küchenparty; Bildquelle Jeschenko.de

Kirschau bei Bautzen, 10. Februar 2016: Der neue Küchenchef des Genuss-Restaurants JUWEL im HOTEL BEI SCHUMANN, Philipp Liebisch, stellte auf der ersten Küchenparty seine kulinarischen Gourmet-Kochkünste unter Beweis. Für ausgewählte Stammgäste hat der 34-Jährige ein Flying Dinner der Extraklasse kreiert, bei dem keine Wünsche offenblieben. Ob Waygu Beef 9+ Diamond Label & Mole, Beelitzer Kaninchen oder Poverade mit Perigord Trüffel — Philipp Liebisch hat ein Menü aufgestellt, das die Kreativität und die kulinarische Begabung des neuen Küchenchefs unterstreicht.

Hervorragend geschmeckt hat es auch dem bekannten Kabarettisten und Schauspieler Uwe Steimle, der neben lokaler Prominenz, wie der stellvertretenden Landrätin von Bautzen, einem Vorstandsmitglied der Volksbank Bautzen und verschiedenen Geschäftsführer regionaler Unternehmen, bei der ersten Küchenparty zu Gast war.

Die Geschäftsführerin des Hotels, Petra Schumann, blickt mit Freude auf die Küchenparty zurück: „Mit Philipp Liebisch gelingt uns der Aufbruch in eine neue, kulinarische Welt auf äußerst hohem Niveau. Wir sind sehr glücklich, dass wir nun einen Spitzenkoch in unserem Restaurant JUWEL haben, der sowohl die Hotel- als auch die Restaurantgäste mit seinen Kreationen verzaubern wird. Die Küchenparty war ein so großer Erfolg, dass wir darüber nachdenken dieses Konzept fortzuführen.”

Nicht nur kulinarisch war die Küchenparty ein voller Erfolg, während der Veranstaltung wurden zudem Spenden weit über 1.000 Euro eingenommen, die der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Krankenhauses Bautzen zugutekommen werden.


Über das BEI SCHUMANN
Das inhabergeführte HOTEL BEI SCHUMANN liegt im sächsischen Schirgiswalde-Kirschau, dem „Dorf mit den goldenen Dächern”, im landschaftlich einmaligen Oberlausitzer Bergland. 1921 erbaute der renommierte Architekt Max Hans Kühne den eindrucksvollen Leitbau des ausgehenden Jugendstils als Gästehaus für die Kaufleute der ortsansässigen Textilindustrie.

Das Ehepaar Petra und Rüdiger Schumann erwarb das Jugendstil-Juwel und eröffnete 1998 nach umfassenden Renovierungsarbeiten das romantische Luxushotel BEI SCHUMANN. Das Hotel verfügt heute nach mehreren Erweiterungen und Baumaßnahmen über insgesamt 22 neue, luxuriöse Suiten und 23 liebevoll gestaltete Zimmer, 3 Restaurants: WEBERSTUBE und AL FORNO im Hauptgebäude und dem GENUSS-TEMPEL mit dem Restaurant JUWEL, dem FINE-DINING-ROOM und dem KIRSCHGARTEN.

Der einzigartige 3.500 qm² große SPA-TEMPEL wurde in Design und Angebot von den Bädern der Antike inspiriert. Im Außenbereich bietet das Hotel seinen Gästen neben unterschiedlichen Terrassen einen eigenen 2.700 qm² großen mit Quellwasser gespeisten See und Strand, den „SEEWUNDERBAR”, sowie Behandlungszelte im Porticus für Rituale im Freien. Das BEI SCHUMANN: Ein magischer Ort voller Geheimnisse!

Links

Andere Presseberichte