Hilton Worldwide auf Expansionskurs in Europa - über 90 geplante Hotels in Europa
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hilton Worldwide auf Expansionskurs in Europa - über 90 geplante Hotels in Europa

04.03.2011 | Wilde & Partner Public Relations GmbH

Erstmals 90 europäische Hotels in Planung — Keine andere Gruppe lässt mehr Zimmer entstehen — Mit drei neuen Marken in Deutschland präsent

Patrick Fitzgibbon, BIldquelle Wilde & Partner Public Relations GmbH
Patrick Fitzgibbon, BIldquelle Wilde & Partner Public Relations GmbH

BERLIN, Deutschland — (3. MÄRZ, 2011) — Hilton Worldwide präsentiert internationale Erfolgsbilanz: Wie die Hotelgesellschaft heute mitteilte, sind in Europa derzeit über 15.000 neue Zimmer in der „Pipeline” — ein absoluter Rekord in der Unternehmensgeschichte.

Laut der aktuellen Erhebung von STR Global liegt die Gruppe vor ihren wichtigsten Mitbewerbern — mit 15.411 Zimmern in Planung und 8.643 Zimmern im Bau, was 12,4 bzw. 14 Prozent der Gesamtzahl der Branche entspricht*.

„Erhebliche Investitionen in unsere Marken und Mitarbeiterteams haben uns ein Rekordjahr für Hilton Worldwide in Europa beschert, so haben wir uns jetzt vor unseren Wettbewerbern positioniert”, sagte Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President of Development Hilton Worldwide Europe, Middle East and Africa. „In den letzten Jahren konnten unsere neuen Marken in Europa eine enorme Eigendynamik gewinnen. Sie weisen jetzt eine starke Präsenz in strategischen Schlüsselmärkten wie Großbritannien, Deutschland, Italien und der Türkei auf. Im Jahr 2010 konnte Hilton seine Entwicklungsziele übertreffen — und wir haben allen Grund, mit Blick auf das kommende Jahr sogar noch optimistischer zu sein.”

Allein in Deutschland baut Hilton Worldwide derzeit drei neue Marken auf: Die Economy-Marke Hampton by Hilton, die Ende 2010 eingeführt wurde, die Luxus-Marke Waldorf Astoria Hotels and Resorts in Berlin und das Label Hilton Garden Inn. Noch in diesem Jahr wird im Frankfurter „THE SQUAIRE”, in unmittelbarer Nähe des Hilton Frankfurt Airport, ein Haus der Midscale-Marke eröffnen. Es ist das zweite deutsche Hotel der Marke nach dem Hilton Garden Inn in Stuttgart, das 2006 eröffnete.

Einige Beispiele wichtiger Meilensteine für Hilton Worldwide in Europa:

  • Das Doubletree by Hilton Varna — Golden Sands in Bulgarien eröffnete als das 200. europäische Hotel der Gruppe — ein bedeutender Schritt im weltweiten Expansionskonzept von Hilton. Dies unterstreicht auch die steigende Popularität der Full-Service-Marke in Europa, die hier demnächst 19 neue Häuser eröffnen wird.
  • 50 Hotels wurden in den letzten drei Jahren in Europa eröffnet, wobei jetzt 20 Prozent der europäischen Häuser neu eingeführten Marken wie Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Doubletree by Hilton, Hilton Garden Inn und Hampton by Hilton angehören.
  • 22 Hotels mit 3.366 Zimmern öffneten im Jahr 2010 ihre Pforten, und das Development-Team unterzeichnete Management- oder Franchisevereinbarungen für mehr als 47 Hotels mit über 7.900 Zimmern — trotz der Auswirkungen der Wirtschaftskrise.
  • Diese Verträge trugen, bezogen auf die Anzahl der Zimmer, fast 40 Prozent zur gewachsenen Pipeline des Unternehmens außerhalb der USA bei, während die Regionen Asien-Pazifik und Mittlerer Osten & Afrika zusammen um 52 Prozent wuchsen.
  • Der Anteil der geplanten Zimmer außerhalb der USA stieg ebenfalls, von 15 Prozent im Jahr 2007 auf etwa 50 Prozent bis Ende 2010. Der Anteil der im Bau befindlichen Zimmer außerhalb der USA wuchs im selben Zeitraum von elf auf 73 Prozent

  „Wir erleben gerade eine äußerst spannende Phase unserer 92-jährigen Geschichte — und das Interesse von Eigentümern und Unternehmern für unsere Weltklasse-Marken und Leistungsvorteile ist nach wie vor enorm”, erklärte Ian Carter, President of Global Operations and Development. „Angesichts dieser Erfolge in einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld ist es interessant, darüber nachzudenken, was in einer anhaltenden Erholungsphase erst möglich sein wird.”

Hilton Worldwide betreibt derzeit 205 Hotels in 30 europäischen Ländern. Zu den wichtigsten Neueröffnungen der kommenden zwölf Monate gehören: London Syon Park, A Waldorf Astoria Hotel — Großbritannien, Conrad Algarve — Portugal, Hilton Baku — Aserbaidschan, Hilton and Hampton by Hilton Bursa — Türkei und Doubletree by Hilton Oradea, Rumänien.

Über Hilton Worldwide im Lexikon lesen

*Quelle: „STR Global — Comprehensive Pipeline Outlook (Europe)” — 14. Februar 2011
Hilton Worldwide

„Pipeline Chain Affiliation by Phase & Parent Company — Hilton Worldwide”

Anzahl der Zimmer in Bau: 8.643
Anzahl der Zimmer in Planung: 15.411
Anzahl der Hotels in Planung/in Bau: 83

Die Daten beziehen sich auf Ende Januar 2011. Ende Februar 2011 bestätigt Hilton Worldwide über 90 geplante Hotels in Europa

Links

Andere Presseberichte