Ushuaïa Ibiza Beach Hotel wird erweitert - Neue Luxusanlage eröffnet im Juni 2013
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ushuaïa Ibiza Beach Hotel wird erweitert - Neue Luxusanlage eröffnet im Juni 2013

05.10.2012 | BPRC Public Relations

Die Fiesta Hotel Group verkündet ambitionierte Expansionspläne

Eingangsbereich des USHUAÏA IBIZA BEACH HOTEL / Bildquelle: Fiesta Hotel Group
Eingangsbereich des USHUAÏA IBIZA BEACH HOTEL / Bildquelle: Fiesta Hotel Group

Die Fiesta Hotel Group hat ein anspruchsvolles Expansionsprojekt für den Ausbau des Ushuaïa Ibiza Beach Hotels verkündet und entwirft damit eine neue Luxusanlage für Ibiza. Die neue Anlage des Ushuaïa besteht aus zwei Gebäuden: „The Ushuaïa Club“ (derzeitig bekannt als das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel) und „The Ushuaïa Tower“, ein spektakuläres achtstöckiges Haus, das voraussichtlich im Juni 2013 eröffnet wird.

Der Ushuaïa Tower befindet sich direkt neben dem Ushuaïa Ibiza Beach Hotel und wird das gegenwärtige „Fiesta Playa d‘en Bossa“ ersetzen. Aus dem “alten” Fiesta-Hotel entsteht eine neue Luxus-Oase für Partygänger und Musikfans. Alle, die das Ushuaïa etwas anders erleben möchten, können als Gäste des Ushuaïa Towers nicht nur die Leistungen des Ushuaïa Clubs für sich beanspruchen, sondern auch alle Vorzüge eines luxuriösen Hotels genießen. Der Ushuaïa Tower ist eine direkte Antwort auf die steigende Nachfrage nach exklusiven Unterkünften in Playa d‘en Bossa, insbesondere seit der Eröffnung des Ushuaïa Ibiza Beach Hotels im Jahr 2011.

Mit seinem Avantgarde-Design, gemäß dem derzeitigen Stil des Ushuaïa, wird der Ushuaïa Tower mit seinen 181 Suiten die bereits bestehenden 236 Zimmer des Ushuaïa  Ibiza Beach Hotels ergänzen. Die Zimmer und Suiten des Ushuaïa Towers werden in zehn unterschiedliche Kategorien unterteilt, jeweils eingerichtet mit einer Mischung aus natürlichen Materialien und neuester Technik. Jede der neuen Suiten verfügt neben einer Balkon-Terrasse und einem Jacuzzi auch über ein innovatives LED- und Aromatherapiesystem, welches es den Gästen ermöglicht, die Atmosphäre ihrer Zimmer persönlich anzupassen.

Einige der außergewöhnlichen Suiten des Ushuaïa Towers sind die „Fashion Victim Suite“, in der sich ein futuristisches, kreisförmiges Bett findet, das exklusiv für das Ushuaïa entwickeltwurde; die „Anything Can Happen Suite“ mit einem 50-Zoll Flachbildschirm und einem extravagantem Kissen- und Bettlaken-Menü, und schließlich die „I‘m On Top of the World Suite“, die sich im achten Stock befindet und neben 166m² Wohnfläche, zwei Badezimmern und einem Ankleidezimmer auch einen eigenen Butler, privaten Check-In, Flugzeugtransfer und spezielle Spa-Behandlungen für Zwei anbietet.

Die „Xaloc Sky Lounge“ im Ushuaïa verspricht eines der Highlights der neuen Anlage zu werden: Playa d‘en Bossas erste Dachterrassen-Bar bietet einen überwältigenden Ausblick über Ibizas Mittelmeerküste. Die Xaloc Sky Lounge ist auch für non-resident-Gäste zugänglich und hat jetzt schon den Ruf des „Place to be“ im Sommer 2013, wo die Gäste Schulter an Schulter mit den besten DJs und Prominenten feiern werden, während sie nach unten auf die Poolpartys des Ushuaïa Clubs schauen können. Die „Last Call Bar“, die man im Erdgeschoss des Ushuaïa Towers finden wird, bietet rund um die Uhr ein umfassendes Angebot an Cocktails und Long-Drinks.

Der neue Infinity-Pool im Ushuaïa Tower ermöglicht auch einen direkten Blick aufs Meer. Der neue Poolbereich verfügt über eine Restaurant-Bar, treffenderweise „Infinity“ genannt, die sich über zwei Etagen erstreckt und es den Gästen ermöglicht, Drinks und leichtes Essen sowohl im Pool, als auch am Strand zu sich zu nehmen.

Juan José Calvo, Executive Commercial Director der Fiesta Hotel Group, sagt: „Die Eröffnung des Ushuaïa Towers setzt für uns einen völlig neuen Maßstab, wenn es darum geht, eine Urlaubsreise mit einem gehobenen und innovativen Hotel-Konzept zu vereinen. Diese Neueröffnung wird unseren Ruf als weltweites Urlaubsziel für Musikliebhaber und Partygänger nur festigen. Wir haben vor in 2013 ordentlich für Furore zu sorgen!”

Tipp


Über die Fiesta Hotel Group:
Die Fiesta Hotel Group ist eine in den 1960er Jahren gegründete spanische Hotelgruppe. Das Unternehmen betreibt über 50 Hotels in sechs Ländern: Spanien, Mexiko, Dominikanische Republik, Jamaika, Italien und Brasilien. Zur Marke gehören The Royal Suites by Palladium, Palladium Hotels and Resorts, Ayre Hoteles, Fiesta Hotels and Resorts, Mallorca Rocks Hotel sowie das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel. Die Fiesta Hotel Group ist ein Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM).


Tags: Ushuaia Ibiza Beach Club, official, günstig buchen

Andere Presseberichte