Frankfurts Hotel Jumeirah - Das beste der Stadt?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Frankfurts Hotel Jumeirah - Das beste der Stadt?

13.05.2013 | explido
Frankfurt am Main ist eine Stadt der Superlative. Wer hier der Beste sein will, der muss mehr als nur ein Ass im Ärmel haben. Das Luxushotel Jumeirah Frankfurt hat sich auf die Fahnen geschrieben, das Beste in Frankfurt sein zu wollen
Außenansicht / Bildquelle: Alle Jumeirah Frankfurt
Außenansicht / Bildquelle: Alle Jumeirah Frankfurt
Deluxe Studio
Deluxe Studio
Badezimmer im Delux-Room
Badezimmer im Delux-Room
Die Jumeirah Group
Die Hotelkette Jumeirah befindet sich im Besitz der Herrscherfamilien des Emirates Dubai, einer Region in der Welt, die für ihren außerordentlichen Reichtum und Luxus berühmt ist. Die Hotelgruppe hat sich von Anfang ausschließlich auf den Fünf-Sterne-Sektor konzentriert und unterhält einige der teuersten Luxushotels der Welt.

Das Burj al Arab, das Jumeirah Beach Hotel und das Bab El Shams in der Wüste Dubais gehören unter anderem zu den Häusern, die der Jumeirah Group angehören. Nunmehr möchte sich auch das Jumeirah Frankfurt in diese Kette erfolgreichen Managements der Luxusklasse einreihen.

Das Hotel
Von außen betrachtet passt das beeindruckend hohe Gebäude des Jumeirah Frankfurt außerordentlich gut zur Skyline einer der wichtigsten Finanzmetropolen der Welt. Auch die Lage am Thurn-und-Taxis-Platz ist kaum zu toppen. Von hier aus sind die Sehenswürdigkeiten der City mit wenigen Schritten zu erreichen.

Das Jumeirah Frankfurt bietet dem Gast den Service, den er von einem Haus dieser Preisklasse erwarten kann. Dazu gehören kostenloses WLAN, diverse Möglichkeiten für Business und Konferenzen, spezielle Nichtraucherzimmer, einen Shuttleservice, einen großzügigen Wellnessbereich mit Pool und noch viele weitere Dienstleistungen. Das Café des Hauses "Die Chocolaterie" führt direkt in die Shopping Mall "My Zeil".

Die Zimmer
Die Zimmer des Hauses sind, wie die öffentlichen Räume auch, von Designern entworfen worden und entsprechen innenarchitektonisch dem Standard eines Fünf-Sterne-Hotels der Luxuskategorie. Einige der großzügigen Zimmer und Suiten in den oberen Etagen ermöglichen einen atemberaubenden Blick über die Skyline Frankfurts. Die Bilder in den Räumen sind exklusiv für das Hotel von dem Frankfurter Künstler Hartwig Ebersbach angefertigt worden.

Alle Zimmer, Studios und Suiten haben ein äußerst großzügiges Bad, das unter anderem mit einer freistehenden Badewanne ausgestattet ist. Der besondere Clou in den meisten Zimmern ist der riesige Flachbild-TV, der in den Badezimmerspiegel integriert wurde. Eine iPod-Dockingstation, eine Minibar und ein Kaffee- und Teekocher gehören weiterhin zum Standard.

Körper und Seele
Auch kulinarisch bleiben im Jumeirah Frankfurt keine Wünsche offen. Das Feinschmeckerrestaurant Max on One unter Leitung des Executive Chefs Martin Steiner bietet das Beste aus Küche und Keller auch für den verwöhnten Gast. Im Spa Talise stehen Entspannung und Wellness unter ganzheitlichen Gesichtspunkten im Vordergrund. Hier befindet sich eine Oase der Ruhe und Erholung mitten im geschäftigen Treiben der Großstadt Frankfurt.

"Stay Different" lautet das Motto der Jumeirah Group. Dieser Wahlspruch gilt auch für das Jumeirah Frankfurt- und es erfüllt es.

Links

Andere Presseberichte