Ab 10. März 2019 HUBERTUS Alpin Lodge & Spa Gebrüder Traubel GmbH, Dorf 5, 87538 Balderschwang
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

HUBERTUS unplugged begrüßt Gäste ab 10. März 2019

28.02.2019 | Stromberger PR

Was tun, wenn einem das Schicksal so richtig einen Streich spielt? Ja, richtig: nach vorne schauen. Genau das macht die HUBERTUS Alpin Lodge & Spa in Balderschwang im Allgäu, die am 14. Januar 2019 von einer Lawine schwer getroffen wurde und schließen musste. Die Hoteliersfamilie Traubel lässt sich jedoch nicht unterkriegen und getreu dem Motto, ein Haus muss sich entwickeln und reifen, eröffnet das Hotel am 10. März 2019 als HUBERTUS unplugged. Ganz im Sinne des neuen Namens besinnt sich das HUBERTUS auf seine Stärken: aufrichtige Herzlichkeit, aufmerksamer Service und ein durchdachtes Wohlfühlangebot

Von den ehemaligen 66 Zimmern stehen fortan 41 Zimmer und Suiten zur Verfügung. Zudem können sich Gäste auch weiterhin auf eine ausgezeichnete Kulinarik unter der Leitung von Küchenchef Kristian Knölke und ein abwechslungsreiches, wöchentliches Aktivprogramm freuen. Da das alte Spa aufgrund der Zerstörung nicht mehr genutzt werden kann, hat Gastgeberin Christa Traubel zusammen mit dem Alpin Health & Spa-Team neue Orte der Ruhe und Entspannung ins Leben gerufen. So kommen Gäste auch weiterhin in den Genuss von Spa-Behandlungen.

Das HUBERTUS wird die nächsten Monate nutzen, um einen Wiederaufbau des Spas und Renovierungsmaßnahmen zu planen und durchzuführen. Ein bereits laufender Architektur-Wettbewerb liefert wichtige Inspirationen. Die Wiedereröffnung der HUBERTUS Alpin Lodge & Spa ist für Winter 2019/20 angedacht. Die Übernachtungspreise im HUBERTUS unplugged beginnen bei 120 Euro pro Person und Nacht im Klassik-Doppelzimmer inklusive Vollpension und Inklusivleistungen.

Zusätzlich erhalten Gäste pro Person und Nacht 10 Euro geschenkt, die sie auf Spa-Behandlungen oder im hoteleigenen Shop Dorf 5 einlösen können. Reservierungen werden unter der Telefonnummer +49(0)8328/920-0 und unter der E-Mail info@hotel-hubertus.de entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.hotel-hubertus.de.

Über das HUBERTUS unplugged

Was vor über 65 Jahren mit zwei Ferienappartments begann, wird 2019 in eine neue Dimension getragen. „Unser Hotel schreibt die Handschrift des Bestehenden schlüssig weiter. Wir führen bewusst einen Dialog zwischen Tradition und Moderne, ehrlich, offensiv und nachvollziehbar. Mit HUBERTUS unplugged schlagen wir ein neues Kapitel in unserer Geschichte auf und werden die Zeit nutzen, um unser Haus in die Zukunft zu führen“, so Senior-Hotelier Karl Traubel.

Ab dem 10. März 2019 freut sich das HUBERTUS unplugged auf Gäste. Insgesamt 41 Zimmer und Suiten in fünf Kategorien laden zum Durchschlafen ein. In den sieben Themenstuben wird eine Esskultur zelebriert, die Allgäuer Tradition mit modernen Kochrichtungen aus aller Welt vereint. Dazu greift Küchenchef Kristian Knölke auf lokal produzierte und saisonale Lebensmittel zurück. Ergänzt wird das Angebot um EnergyFood-Gerichte, das Gästen eine ausgleichende, gesunde Alternative zu allen Mahlzeiten bietet.

Für die richtige Entspannung sorgen ausgewählte Spa-Behandlungen von qualifizierten Therapeuten in ehemaligen Zimmern oder der Raum der Stille als Ruheoase. Zusätzlich stehen regelmäßig Workshops mit Experten aus Gesundheit und Ernährung sowie spezielle Yoga-Retreats zur Auswahl.

Links

Andere Presseberichte