PR für Gastronomie und Hotellerie Zulieferer
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

PR für Gastronomie und Hotellerie Zulieferer

01.10.2010 | Silvia Rütter Kommunikation
Zulieferer der Gastronomie und Hotellerie nutzen viel zu selten die Möglichkeiten der Pressearbeit zur Förderung von Image und Bekanntheitsgrad. Es hapert an Zeit und Zuständigkeiten. Hier bietet Silvia Rütter Kommunikation ihre Unterstützung an
Silvia Rütter
Silvia Rütter
Natürlich würde sich fast jedes Unternehmen gerne mit einer topp Referenz oder einem neuen Produkt in der Gastronomie- oder Hotel-Fachpresse wieder finden, aber meist ist niemand im Unternehmen für Public Relations zuständig. Hier heißt das Zauberwort "Ausgliedern" - Silvia Rütter hat sich als PR-Frau auf diese Branche spezialisiert.

Als externe Partnerin macht sie PR für Zulieferer der Gastronomie und Hotellerie. Ihre Erfahrungen mit bestehenden Kunden aus diesem Bereich und gute Kontakte zur Presse unterstützen sie dabei. Doch auch das Internet mit seinen Möglichkeiten über Presseportale und Social Media hat sie für ihre Auftraggeber fest im Auge. Welche Medien angesprochen werden, hängt von der jeweiligen Zielsetzung des Kunden ab.

Ein Vorteil der Beauftragung eines neutralen Dritten besteht in der Distanz - der Blick für das Wesentliche wird schärfer. Silvia Rütter macht es Spaß, die Dinge auf den Punkt zu bringen und Redakteure sowie Leser zu überzeugen. Die besondere Spezialität der PR-Frau ist es, erklärungsbedürftige Themen kurz und prägnant zu formulieren: In der Kürze liegt oft die Würze. Daher macht sie neben Einrichtungs- und Wellness-Themen auch um IT und technische Themen keinen Bogen. Wichtig ist ihr, die Systematik zu verstehen und daraus zusammen mit dem Kunden ein Konzept und eine Vorgehensweise zu entwickeln. Für Silvia Rütter ist PR nicht nur ein Beruf, sondern Berufung: Public Relations vor, zu und nach Messen, regelmäßige Presseinformationen über neue Produkte, Referenzen Dienstleistungen und Unternehmensmeldungen - all das macht sie mit Engagement für ihre Kunden - bis hin zu Pressereisen zu Referenzobjekten, die von einem Fotografen begleitet werden. Zur Realisierung umfassender Projekte wie etwa Imagebroschüren kann sie jederzeit auf ein Netzwerk von Spezialisten zugreifen.

Lieber ist es der PR-Frau, mit kleinen, fest kalkulierten Projekten anzufangen, das Vertrauen wachsen zu lassen und die Intensität der Zusammenarbeit nach und nach zu steigern. "Die Chemie muss stimmen. Dann kann man zusammen viel bewegen", resümiert Silvia Rütter.

Schon mit einem kleinen Budget lässt sich einiges ausrichten. Hier gilt das Sprichwort: Steter Tropfen höhlt den Stein. Eine regelmäßige Pressearbeit viermal pro Jahr macht mehr Sinn als eine einmalige Maßnahme, die schnell wieder verpufft. Natürlich gibt es auch Kunden, die die PR-Frau monatlich betreut, der Kunde bestimmt die Intensität. Da Silvia Rütter auch als Redakteurin tätig ist, hat sie die aktuellen Themen stets im Blick. Weitere Informationen, Arbeitsproben und Referenzen siehe Link unten.


Silvia Rütter Kommunikation
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freie Journalistin
Wredestrasse 8 - 48268 Greven
 
Tel:     0 25 71 - 95 77 84
Fax:    0 25 71 - 91 86 52
Mail:   ruetter@online.de">ruetter@online.de

Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert