Clemens Hoerth übernimmt das neue Mandarin Oriental, Guangzhou
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Clemens Hoerth übernimmt das neue Mandarin Oriental, Guangzhou

08.08.2011 | ziererCOMMUNICATIONS GmbH
Von der Moldau an den Perlfluss zieht es Clemens Hoerth. Der ehemalige General Manager des Mandarin Oriental, Prague wird das neue Mandarin Oriental, Guanzhou, dessen Eröffnung für 2012 geplant ist, als General Manager leiten
Clemens Hoerth / Bildquelle: Mandarin Oriental Hotel Group
Clemens Hoerth / Bildquelle: Mandarin Oriental Hotel Group
Seit seinem Eintritt in die Mandarin Oriental Hotel Group im Jahre 1997 bekleidete Clemens Hoerth bereits diverse Führungspositionen: Er war Resident Manager des Mandarin Oriental, Manila sowie des The Oriental, Singapore. Danach folgte die Stelle als General Manager des Mandarin Oriental, Surabaya, bevor er 2006 zum General Manager des Mandarin Oriental, Prague ernannt wurde.

Der Deutsche begann seine Hotelkarriere im Jahr 1981 mit einer Ausbildung im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski, München. Anschließend sammelte er umfangreiche Erfahrung in leitenden Positionen in Europa, im Mittleren Osten sowie in Südostasien. Bevor Clemens Hoerth zur Mandarin Oriental Hotel Group kam, war er Resident Manager des Dusit Hotel Nikko, Manila, und war hier für die Neueröffnung sowie für die Neupositionierung des Hotels verantwortlich.

Das Mandarin Oriental, Guangzhou wird voraussichtlich 2012 seine Türe öffnen und über 262 geräumigen Zimmern und Suiten sowie 24 Serviced Appartments verfügen. Sechs Restaurants und Bars sowie eine riesige Spa-Landschaft werden dort für Luxus sorgen.

Das Hotel wird Teil des prestigeträchtigen Taikoo Hui Gebäudekomplexes sein, das sich zurzeit im Tianhe Central Business District im Bau befindet. Guangzhou ist die Hauptstadt der Provinz Guangdong und eine der ältesten Städte des Landes und zählt heute zu den wichtigsten Import- und Exportknotenpunkten Chinas.


Weitere Informationen auf www.mandarinoriental.com

Links

Andere Presseberichte