Winterdekoration für Schaufenster, Balkon, Garten & Draußen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Winterdekoration für Schaufenster, Balkon, Garten & Draußen

04.10.2013 | dekowoerner.de

Heilbronn/Leingarten, 1. Oktober 2013 - Eiseskälte und Ethno-Style: die neuen Wintertrends für Dekorationen wecken Assoziationen - So schön die Wärme des Sommers und die bunte Vielfalt der Natur im Herbst auch sind — die Wintermonate haben ebenfalls ihren Reiz

Winterdeko für's Schaufenster.............(Bilderrechte Deko Woerner GmbH)
Winterdeko für's Schaufenster.............(Bilderrechte Deko Woerner GmbH)
oder für drinnen............
oder für drinnen............
..zauberhafte Winterszenarien......
..zauberhafte Winterszenarien......
..und filmreife Dekorationen wie für ganze Straßensperrungen wegen Vereisung
..und filmreife Dekorationen wie für ganze Straßensperrungen wegen Vereisung

Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch den frostigen Winterwald nach Hause zu kommen und sich mit einem warmen Getränk aufzuwärmen, belebt das Wohlbefinden. Sich bei Kerzenschein gemütlich ins Sofa zu kuscheln, wenn es draußen stürmt und schneit, verwöhnt die Seele. Oder beim Schneemannbauen und einer Schneeballschlacht seinen Spaß zu haben, Ski oder Schlitten zu fahren, das alles gehört zur wunderbaren Winterzeit dazu.

In der Welt des Visual Merchandising hat sich in der Wintersaison die zauberhafte Stimmung in der Natur durchgesetzt

Deko-Spezialist Woerner präsentiert die neuesten Trends im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten  in komplett gestalteten Winterszenen, die für Anregungen sorgen oder auch zum Nachdekorieren einladen. Die traditionellen Winterfarben wie Blau in allen Farbabstufungen sowie kaltes, reines Weiß sind die Klassiker bei den Winterarrangements. Assoziationen ans Ski- oder Schlittenfahren, eine Reise in die Arktis oder Begegnungen mit typischen Wintertieren sind gewollt.

Mit Schnee-Eulen, Eisbären, Elchen, Pinguinen oder einem Yeti lassen sich in Kombination mit beglimmerten Zweigen, Schneeballketten, Eiszapfenfriesen oder weißen Dekoranken ganz schnell zauberhafte Winterszenarien kreieren. Der sogenannte „Waldschrat” in Strick- und Webpelzkleidung fügt sich perfekt in eine Hüttenszene mit Holzskiern, Antikfinish-Holzkisten und flauschigem Kunstfell in Waschbären-Optik ein.

Eine ungewöhnliche und auffallende Variante für die Winterdekoration ist der vereiste Raum

Eiszapfen und Schneekristalle hängen von der Decke. Mit Schneespray besprühte Stühle, ein mit weißem Florgras umhüllter Tisch, vereiste Kerzenhalter, Tischlampen und Kaffeetassen sind von Eisblumen umgeben. Zusammen mit dem Textildruck „Altes Haus” als Hintergrund entsteht eine filmreife Dekoration, die eisigen, faszinierenden Charme verströmt.

Aber auch die winterliche Wirklichkeit kann mit Winterdekoration in Ihr haus geholt werden! Winterstraßen-Banner, Reifenspuren- bzw. Reifen-Displays, Eisblöcke und Scatterschnee bringen eine echte Straße in die Verkaufsräume. Sicherheitskegel und Straßensperren — Schilder machen die Illusion perfekt.

Und damit auch der kühle Winter in etwas Farbe getaucht wird, präsentiert sich der bunte Ethno-Style mit seinem traditionellen Mustermix als farbenfroher Blickfang, der sich als warmes Gegenstück zu den kalten Wintertönen positioniert. In Kombination mit einer fuchsroten Pelzdecke, Ethno-Blüten und glitzernder Paillettenkette kommt dieser Trend wunderbar zur Geltung.

Der Winter kann kommen! Anregungen für spannende Deko-Konzepte erhalten Sie über den Link in den Brancheneintrag unten.

Tags: winterliche Dekoration, Winterdekoration Fenster, winterdekoration Garten, Winterdekoration Balkon, Winterdekoration für draußen, Winterdeko draußen, Winterlandschaft Deko, Woerner Weihnachten

Links

Andere Presseberichte