HOBA® Panel - leichte Brandschutzplatten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

HOBA® Panel - leichte Brandschutzplatten

25.03.2015 | C. El Ahwany, round-about-you

Gut zu verarbeiten, schöne Dekore, vielseitig einsetzbar

Bildquelle: Beide Hoba
Bildquelle: Beide Hoba

Ein Hotelbrand kann Sachvermögen, eine Unternehmerexistenz und überdurchschnittlich viele Menschenleben gefährden. Damit es bei Feuer nicht zur Katastrophe kommt, bietet Hoba eine nicht brennbare Baustoffplatte an.

Wenig Gewicht viele Einsatzmöglichkeiten

Eine deren wichtigsten Eigenschaft ist das geringe Gewicht, wodurch sie sich leicht verarbeiten und montieren lässt. Mögliche Einsatzgebiete der Brandschutzplatte sind zum Beispiel die Verkleidung von Flucht- und Rettungswegen, Treppenhäusern, Revisionsschächten, Schalterschränken, Elektronikschächten, öffentlichen Einrichtungen und großen Versammlungsstätten.

Zahlreiche Dekore für Brandschutzplatten

Damit sie sich für unterschiedliche Architektur und Gestaltungsstile eignet, bietet Hoba die bauaufsichtlich geprüfte Platte in verschiedenen Unifarben sowie in neun unterschiedlichen Holzdekoren an. Auf Anfrage liefert der Hersteller das Paneel auch in Sonderfarben und -mustern.

Alltagstauglich

Das HOBA® Panel ist kratz- und stoßfest, hitzebeständig sowie fleckunempfindlich. Es hat eine geschlossene, fugenfreie Oberfläche, wodurch es leicht zu reinigen ist und höchste hygienische Ansprüche erfüllt. Dank seiner Melaminharz-Schichtstoffoberfläche eignet es sich sowohl für vertikale als auch für horizontale Überkopfanwendungen.

Problemlöser beim Brandschutz

Hoba versteht sich als Problemlöser im Bereich Brandschutz. Denn das Unternehmen hat nicht das einzelne Produkt im Blick, vielmehr stellt es einen soliden Partner dar, der Herausforderungen des Bauwesens löst. Bei der Zusammenarbeit mit Planern erhalten diese wertvolle Informationen und Lösungsansätze.

Tags: Brandschutzplatten Preise

Links

Andere Presseberichte